Startseite  

19.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ohne im Bett

6 von 10 Männer wollen eine Frau ohne Parfüm

Eine neue Umfrage hat aufgedeckt, dass Parfüms eine Rolle bei der Gewinnung von Liebhabern spielen, wenn es um die intimsten Momente geht. Die Mehrheit der Männer, die Affären bevorzugen, wollenden natürlichen Duft ihrer Geliebten einatmen, während Frauen gleichartige Fans von natürlichem Duft sind und Parfüm.

Die Umfrage, von Victoria Milan durchgeführt – eine Dating-Webseite für verheiratete und vergebene Menschen, die eine Affäre haben - befragte 5.807 Menschen aus zehn Länder, die außereheliche Affären genießen.

Sowohl Männer als auch Frauen haben eine starke Meinungen über das Parfüm, das der Liebhaber tragen wollen - bis hin zur genauen Marke und Art des Geruchs - aber wenn es um die intimsten Momente zwischen geht, wollen 62,1% der Männer und 53,3% der Frauen ihren Liebhaber natürlich.

Sowohl Männer als auch Frauen in Dänemark stimmten stark für einen natürlichen riechenden Liebhaber im Bett. 64,3% der Frauen und 58,6% der Männer sagen Parfüm hat keinen Platz im Bett.

Schwedische Frauen könnten auf der anderen Seite beide Wege gehen, wobei nur 1 Prozentpunkt die Meinungen trennt, ob mit oder ohne Parfüm ins Bett zu gehen. Norwegische Frauen sind ähnlich gespalten, mit 51,9% Zustimmung sagen, schwedischen Frauen, dass ein Mann mit Parfüm heißer ist.

Spanische Frauen fühlen sich von Parfüms angezogen, mit 56% haben sie lieber einen Mann mit einem sexy Parfüm. Die Ausnahme von der Regel sind Frauen aus Frankreich, Schweden, Belgien, Spanien, Norwegen, Polen und den Niederlanden - diese Frauen lieben es, Parfüm in den heißesten Matratzenmomenten zu riechen.

Wenn es um die Auswahl von Parfüms geht, bevorzugen die Mehrheit der Männer (34,2%) die Damen mit einem blumigen Duft, während 42,4% der Frauen Männer mit einem sportlichen Duft genießen. 24,7% der Frauen wollen, dass ihr Mann sportlich riecht, während 22,9% durch einen fruchtigen Geruch betört werden. Der unbeliebteste Duft für Männer wäre ein blumiger - nur 10% der Frauen, riechen dies als sexy. Wenn es um Damen-Parfums geht, sind Blumen-Düfte die sexiesten, gefolgt von fruchtig (32,3%). Sportlich (22%) wollen fast ein Fünftel der Stimmen, und würzige Düfte werden nur von 15,5% der Herren gewollt.

Während die Mehrheit der Nationen mit blumigen Düften übereinstimmt, die Frauen mit sportlichen Parfums für die Herren zufrieden sind, sind die Geschmäcker der Männer in Finnland ein wenig anders. Die Mehrheit der finnischen Männer (42,3%) wollen ihre Dame fruchtig riechen.

Die Umfrage präsentierte Ehebrechern eine Auswahl der 25 meistverkauften Parfums von international anerkannten Marken, um zu entdecken, was die Menschen am meisten mögen.

Die Marken, wenn es um sexy Düfte geht, schaffen Düfte, die die ersten Samen der Anziehung säen, sind Abercrombie and Fitch – ein Fünftel der Männer sagt, dass sie alles für eine Frau fallen lassen, die den Duft der Marke trägt und 20,8% der Frauen werden verrückt bei Hugo Boss.

Nicht überraschend sind französische Männer und Frauen von Düfte von Dior angetan - 57,1% der Frauen und 27,3% der Männer in Frankreich sagen das der Duft von Dior sexy ist.

 Ebenso werden die Amerikaner von einem Duft von einer amerikanischen Marke angezogen, mit 30% der Frauen und 23% der Männer, die Abercrombie and Fitch als sexy betiteln.

Überraschend, belgische Männer und Frauen stimmten auch für Abercrombie & Fitch Düfte mit 62,5% der Frauen und 26,9% der Männer.

Ein Drittel der polnischen Frauen stimmt zu, das Abercrombie and Fitch die beste Marke ist, aber die beliebtesten Geruch der Männer für Frauen ist von Lacoste - mit 23,5% der Stimmen.

Holländer (15,4%) stimmen mit der überwältigenden Tendenz überein, von Abercrombie-Düften angezogen zu werden, aber 25% der niederländischen Frauen stimmten für Bvlgari als das sexiest Parfums.

Gründer und CEO von Victoria Mailan, Sigurd Vedal, sagt, dass ein Parfüm eine Erweiterung der Persönlichkeit eines Menschen ist - und die Leute haben, was sie ihren "Duft" seit Jahren nennen. "Es gibt keinen Zweifel daran, dass Parfum das ist, was anfangs Liebhaber aneinander anzieht, und jetzt haben wir entdeckt, dass im Bett die Liebhaber einander völlig natürlich wünschen. Wir wollen keine Geheimnisse verraten, aber wenn ein Mann oder Frau aufhört, Parfüm zu tragen, oder  den Duft ändert, dann ist das ein guter Hinweis, dass jemand ihnen gesagt hat, dass sie besser ohne riechen - und das ist wahrscheinlich während einer Affäre passiert", sagte Herr Vedal.

 


Veröffentlicht am: 21.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit