Startseite  

18.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Cuba Cars

Oldtimer in der Karibik

Kuba, du Perle der Karibik. Wer erstmals auf Fidel´s Insel reist, wird von ihrem  unverwechselbaren Stil schier übermannt. Lebenslustige Menschen, mitreißende Klänge, meist tolles Wetter und natürlich die farbenfrohen Oldtimer aus längst vergangenen Zeiten bleiben unvergessen.

Wer aktuell entsprechende Reisepläne schmiedet, kann sich mit einschlägiger Kuba-Literatur einlesen oder einfach einen neuen Oldtimer-Bildband erwerben, der ebenso das "Cuba-Feeling" vermittelt: "Cuba Cars - Oldtimer in der Karibik" ist ein einzigartiger Bildband, erschienen bei Delius Klasing.

Das Werk ist ein wirklich farbenfrohes „Best of“ der passionierten Fotografen Rainer Floer und Harri Morick. Letzterer spricht fließend Spanisch und öffnete so manche Tür, die anderen Kuba-Reisenden verschlossen bleiben. Zusammen fanden die beiden liebevoll gepflegte Oldtimer aus der besten US-Ära und solche, die schon bessere Tage gesehen haben. Rund 60.000 Oldtimer aus der Zeit vor der Revolution, also bis 1959, sind noch auf Kubas Straßen unterwegs - ein Traumland für Nostalgiker.

Kommen Sie also mit nach Kuba und genießen Sie eine Farborgie in Buchform, die es so im Buchhandel noch nicht gegeben hat. Die beiden Macher liefern mit ihren Aufnahmen viele Momentaufnahmen kubanischer Kultur und Lebensart, die freilich im Wandel begriffen ist.

Nicht "nur" die Edelkarossen sind zu sehen, sondern auch die grandiose Kolonialarchitektur des Landes, wenngleich auch hier so manches Schätzchen dem Verfall preisgegeben ist. In drei Sprachen - Deutsch, Spanisch, Englisch - stehen die Texte zur Verfügung und nehmen den Betrachter mit auf eine unvergessliche Reise nach Kuba, seinen Oldtimern und deren Besitzern und Nutzern. Dieser Band zeichnet ein prachtvolles Gesamtbild von Kuba, denn oft sind sowohl der Vorder- als auch der Hintergrund sehr sehenswert.

Als besonderes Gimmick darf eine Doppelseite mit Oldtimer-Frontansichten gelten, ebenso wie eine Fotostudie zu Kühlerfiguren, originalen oder nachempfundenen. Rainer Floer und Harri Morick zeigen sowohl amerikanische Straßenkreuzer als auch Land und Leute, weshalb dieser Band nicht als reiner Auto-Bildband gelten kann. Doch genau diese Mischung macht seinen Reiz aus. Absolut empfehlenswert für jeden Oldtimer- und/oder Kuba-Liebhaber - ein mit viel Liebe gestaltetes Buch zum Schwärmen zu einem fairen Preis.

Cuba Cars
Verlag: Delius Klasing
Autoren: Rainer Floer, Harri Morick
Preis: 34,90 Euro
ISBN: 978-3667108371
Erschienen: Januar 2017

Bewertung: 5 von 5 Sterne

 


Veröffentlicht am: 21.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit