Startseite  

24.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Hallo vom Ostseestrand

Beste Grüße von Unterwegs

Ja, ich gebe es zu, ich bin nicht der große Meeresfan. Mich zieht es eher in die Berge. Vor allem im Sommer fahre ich nicht gern an die See. Doch jetzt hat es mich an die Ostsee, genauer gesagt nach Timmendorfer Strand verschlagen.

Timmendorfer Strand - für alle Unkundigen: das liegt an der Ostsee, genauer gesagt an der Lübecker Bucht. Ich hatte mich auf ein verschlafenes Nest eingestellt, in dem es vor Rollatoren und ihren Besitzern nur so wimmelt. In der Tat gibt es hier viele vierrädrige Gefährte, doch darin wird der Nachwuchs durch die Gegend kutschiert. Viele junge Familien und viele junge Mütter verbringen hier einige Tage um auszuspannen. Das drückt den Altersdurchschnitt auf deutlich unter 40 Jahre.

Doch das ändert nichts an der Tatsache, dass der reine Urlauberort mit einigen alten Bausünden nicht sooo viel zu bieten hat. Es gibt ein Thermal- und ein Meerwasserschwimmbad und ein Sealife. Doch das war es schon. Ansonsten muss man sich hier selber bespaßen. Manchmal kreuzt die Bundesmarine direkt vor der Küste auf. Das ist dann wie der Sonnenaufgang ein interessantes Fotomotiv.

Beides, das ältere Kriegsschiff und den jeden Morgen neuen Sonnenaufgang kann ich ganz bequem von meinem Hotelbalkon aufnehmen. Das gerade in dieser Form eröffnete Strandhotel "Fontana" liegt direkt an der Strandpromenade und bis ins noch 3 Grad kalte Ostseewasser sind es nur etwa 50 Meter über den wunderschönen Strand. Jetzt, kurz nach 7 Uhr, ist da aber noch wirklich niemand zu sehen.

Doch zurück zum "Fontana" und der zauberhaften Hoteliers-Familie Hamester. Die beiden Frauen zeigen einmal mehr, dass sich Schwiegermutter und Schwiegertochter fast immer sehr gut verstehen. Das spiegelt sich auch im Haus wieder, das beide gemeinsam liebevoll gestaltet haben und auch führen.

Der heimliche Star ist allerdings Hamester Junior, der in der Küche das Sagen hat. Seine Küche ist etwas wirklich besonderes. Sollten Sie einmal nach Timmendorfer Strand reisen, statten Sie dem Restaurant "Horizont" des Strandhotel "Fontana" einen Besuch ab. Es lohnt sich.

Ich muss jetzt schließen, das Frühstück wartet - ein Frühstück mit Blick auf die völlig ruhige Ostsee im Morgenlicht.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück.

 


Veröffentlicht am: 23.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit