Startseite  

19.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Cognac-Cocktails

Cocktails mit Geschichte

Leuchtend rot, erfrischend fruchtig oder aromatisch-kräftig: Cocktails mit Cognac sind ein echter Klassiker, der gerade wieder in Mode kommt! Viele deutsche Barkeeper schwören wieder auf die Kompositionen mit dem französischen Eau-de-vie und setzen Cognac in neuen und alten Cocktail-Kreationen mit viel Erfolg ein.

Den teils kuriosen Ursprung des ein oder anderen Klassikers aber auch des aktuellen emblematischen Cognac-Cocktail Summit stellen wir Ihnen gern vor:
 
Einer der bekanntesten Cognac-Cocktails ist der "Side Car". Erdacht und kreiert in den 1920er Jahren besteht er aus Cognac, frischem Zitronensaft und Triple Sec. Verfeinert mit einem Crustarand ist dieser Cocktail ein echter Hingucker, der die fruchtigen Aromen des Cognacs optimal betont. Der auf den ersten Blick unerklärliche Name geht auf einen amerikanischen Army Captain zurück, der stets mit einem solchen Vehikel samt Beiwagen auf den Straßen von Paris unterwegs war und bevorzugt einen "Side Car" trank.
 
Bereits in den 1830er Jahren wurde der "Sazerac" erfunden und zählt damit zu den geschichtsträchtigen Klassikern der Cocktails. Er besteht aus Cognac, Zucker, Wasser und einem Bitter sowie Absinth und war ursprünglich ein Familienrezept gegen Bauchschmerzen. Der gebürtige Franzose Peychaud verkaufte eben dieses Mittel an seine Kunden in New Orleans. Traditionell serviert wurde es im Eierbecher, in Frankreich "coquetier" genannt. Die amerikanisierte Aussprache ließ daraus vermutlich das Wort "Cocktail" entstehen.
 
Als Neuauflage eine jahrhundertealten Tradition schufen 2009 im Rahmen des International Cognac Summit führende Spirituosenexperten und Mixologen aus aller Welt eine modernen, emblematischen Cocktail mit Cognac als Basis: Der "Cognac Summit" ist dank der ausgewogenen, aromatischen Harmonien ein wunderbarer Aperitif-Cocktail. Er besteht aus einem V.S. oder V.S.O.P Cognac mit French Lemonade (alternativ auch Ginger Ale) sowie Ingwer, Limette und Gurkenzeste. Mit 5-6 Eiswürfeln serviert ist der "Cognac Summit" ein durch und durch erfrischender, leckerer Cocktail, der den Bedürfnissen der modernen Verbraucher entspricht und das volle Potential des Cognacs als Cocktailzutat enthüllt.
 
Mehr Infos unter: www.cognacsummit.com
Foto: © BNIC/ Albane de Roffignac/ Tanguy de Montesson

 


Veröffentlicht am: 24.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit