Startseite  

20.04.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dreiländerklang: Das 4. Tölzer Knabenchor-Festival

Vom 25. bis 28. Mai findet as Spitzentreffen der Sängerknaben statt

Kulturelle Vielfalt trifft auf musikalisches Talent. Zum vierten Tölzer Knabenchorfestival reisender erstklassige russischeKnabenchor Dubnaund die traditionsreichenSt. Florianer Sängerknaben aus Österreichnach Bad Tölz. Gemeinsam mit den Tölzer Knaben verzaubern siedie Zuhörer mit ihren klaren Stimmen und entführen sie in herrliche Klangwelten.

Zum Einstieg bieten öffentliche Standkonzerte auf der historischen Marktstraße der Stadt einen Vorgeschmack auf die kommenden Konzerte. Darauf folgen drei weitere Tage multinational-musikalischen Hochgenusses. Wer sich keinen der fesselnden Auftritte entgehen lassen möchte, sichert sich das Abo für alle Konzerte der Veranstaltungsreihe ab 74 Euro. Für ein persönlicheres Erlebnis bietet sich das VIP-Ticket zum Aufpreis von 25 Euro an.

Für die VIP-Fans des Tölzer Knabenchors gibt es neben einem Überraschungsgeschenk auch ein gemeinsames Erinnerungsfoto mit den jungen Gesangstalenten und ein Meet&Greet im Kurhaus mit Prosecco und Häppchen. Weitere Informationen undKartenvorverkauf unter www.bad-toelz.de.

„Die unfassbare Vielfalt, Reinheit und Gewalt der Stimmen machen das Festival zu einem einzigartigen Event“, meint die stellvertretende Kur- und Tourismusdirektorin Susanne Frey-Allgaier aus Bad Tölz.

Die Begegnung der drei Chöre ist zweifelsfrei ein Spitzentreffen der Sängerknaben. Der international renommierte Knabenchor Dubna aus der Nähe von Moskauzählt zu den besten Russlandsund erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Das österreichische Ensemble, die St. Florianer Sängerknaben, aus der Nähe von Linz sticht durch seine fast tausendjährige Geschichte hervor.

Der traditionsbewusste Chor ist weltweit gefragt und auf den Bühnen aller Kontinente zu Hause. Und die Tölzer sangen bereits vor dem Pabst und feiern ebenfalls internationale Erfolge.„Es handelt sich insgesamt um hochkarätige Chöre der Extraklasse, die den Zuhörern atemberaubende Vorstellungen darbieten werden“, schwärmt Frey-Allgeier.

Das musikalische Vorspiel beginnt am Donnerstag mit öffentlichen Standkonzerten auf der historischen Marktstraße.Am Freitagabend ist das Programm besonders abwechslungsreich, denn beim offiziellen Eröffnungskonzert geben die unterschiedlichen Chöre Folklore aus ihren Heimatländern zum Besten. Der Samstag beginnt mit einer geistlichen Matinée und endet mit einem klangvollen Galakonzert, bei dem die Chöre ihren individuellen Stärken Ausdruck verleihen. Am letzten Tag geht es dann besinnlich zu. Die jungen Sänger sorgen für die musikalische Untermalung der sonntäglichen Gottesdienstein der Tölzer Stadtpfarrkirche und der evangelischen Johanneskirche.

Freitag, 26. Mai, 19.30 Uhr, Kurhaus, Eröffnungskonzert
Eintritt: Kategorie 1: 30 Euro, Kategorie 2: 26 Euro

Samstag, 27. Mai, 11.00 Uhr, Stadtpfarrkirche, Matinée
Eintritt: Kategorie 1: 30 Euro, Kategorie 2: 26 Euro

Samstag, 27. Mai, 19.30 Uhr, Kurhaus, Galakonzert
Eintritt: Kategorie 1: 38 Euro, Kategorie 2: 34 Euro

Abonnement für alle drei Konzerte:
Kategorie 1: 86 Euro, Kategorie 2: 74 Euro

Sonntag, 28. Mai, 10.30 Uhr, StadtpfarrkircheDubna-Knabenchor & St. Florianer Sängerknaben Mitgestaltung der sonntäglichen Gottesdienste
Eintritt frei!

Sonntag, 28. Mai, 11.00 Uhr, evangelische JohanneskircheTölzer KnabenchorMitgestaltung der sonntäglichen Gottesdienste
Eintritt frei!

Ermäßigungen für Inhaber der Tölzer Kur- und Gästekarte, Schüler und Studenten
Zubuchbares VIP-Ticket: 25 Euro

Stadt Bad Tölz
Max-Höfler-Platz 1
83646 Bad Tölz
Tel.: +49 (0)8041 / 78 67-0
info@bad-toelz.de
www.bad-toelz.de

Foto: Archiv der Tourist-Info

 


Veröffentlicht am: 12.04.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit