Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Alpen statt Adria

Sommerferien auf dem Südtiroler Bauernhof von „Roter Hahn“

Kürzere Anreise, komfortablere Unterkünfte und keine Menschenaufläufe: Südtirols Bauernhöfe der Marke „Roter Hahn“ bieten während der Sommerferien die entspannte Alternative zum Campingplatz am Adriastrand.

In den ländlichen Urlaubsdomizilen zwischen Dolomiten-Gipfeln oder Weinbergen sind neben Familienanschluss auch jede Menge tierische Begegnungen garantiert. Vielfältige Möglichkeiten zum Planschen gibt‘s ebenso – vom hofeigenen Schwimmteich bis hin zum benachbarten Bergsee.

Stall statt Strand. Begleitete Stall-Visiten stehen bei den Ferienhöfen des Südtiroler Qualitätssiegels „Roter Hahn“ täglich auf dem Programm: Der Bauer freut sich über Unterstützung, Kälbchen und Kätzchen über Streicheleinheiten. Rund ums Haus ist für Kinder zudem genug Platz zum Toben und Spielen an der frischen Luft. Und wer Lust hat, wandert mit den Gastgebern auf die hofeigene Alm zur gemeinsamen Marende mit selbst hergestellten Produkten wie Käse, Brot oder Kuchen. Apropos: Hobby-Konditoren dürfen der Bäuerin auch gern beim Apfelstrudelbacken zur Hand gehen.

Berge statt Meer. Auch wenn Südtirol im Herzen der Alpen liegt – aufs Badevergnügen muss dennoch keiner verzichten. Die praktische Filterfunktion auf der „Roter Hahn“-Website zeigt Wasserratten auf einen Blick alle Höfe, die in unmittelbarer Nähe zu einem See liegen. Über 50 der bäuerlichen Urlaubsunterkünfte sind weniger als einen, über 300 unter fünf Kilometer von der nächsten Erfrischungsgelegenheit entfernt. Fast 140 der ländlichen Feriendomizile verfügen darüber hinaus selbst über ein Freibad im Garten – zum Teil sogar ganz ohne Chemie.

Wannentraum statt Waschraum. Die Ferienwohnungen sind mit allem ausgestattet, was Familienurlaub komfortabel macht, darunter zum Teil sogar mehrere großzügige Bäder und eine komplett eingerichtete Küche. Auf Wunsch wird auch babygerechtes Mobiliar zur Verfügung gestellt.

Unter der Marke „Roter Hahn“ vereint der Südtiroler Bauernbund 1.700 authentisch geführte Höfe in allen Teilen des Landes. Mit den Produktlinien „Urlaub auf dem Bauernhof“ (gleichnamiger Katalog), „Bäuerlicher Feinschmecker“, „Qualitätsprodukte vom Bauern“ und „Bäuerliches Handwerk“ (gleichnamige Broschüren) weisen die Südtiroler den Weg für den Reisetrend der Zukunft: „Roter Hahn“ steht für Qualität und unverfälschtes Reise-Erlebnis. Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol – Brauchtum, Natur und Leben hautnah.

Sommer-Angebot für Familien: In der Hauptsaison von Juni bis September kostet eine Ferienwohnung für 4 Personen auf einem Bergbauernhof von „Roter Hahn“ ab 700 €/Woche.
Infos und Buchungen unter www.roterhahn.it

Mit dem Auto in den Urlaub? Wieso? Wieso nicht einen Wagen vor Ort mieten? Mit HAPPYCAR ist das weltweit kein Problem! So schützen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel!

 


Veröffentlicht am: 13.04.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit