Startseite  

21.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dorian Gray 2.017

Flugzeug wird zum Dance Floor


Die letzten zwei Dorian Gray-Events am Frankfurter Flughafen 2015 und 2016 waren ein voller Erfolg, die Karten bereits binnen weniger Stunden ausverkauft. Das Event hat sich seitdem zu einem internationalen Party-Highlight entwickelt.

Jetzt geht die Veranstaltung in die dritte Runde und lockt am 2. Juni getreu dem Motto „The Magic Returns For One Night“ des ehemaligen Airport-Clubs Dorian Gray zum Feiern an den Frankfurter Flughafen. Nach dem BigCityBeats WORLD CLUB DOME-Auftakt in der Commerzbank-Arena Frankfurt geht es mit Shuttlebussen über das Flughafengelände direkt zu den in Clubs umgebaute Gates.

Der Mainfloor am Gate bietet internationale Top-DJs wie ROGER SANCHEZ und ALLE FARBEN. Mit „Another Chance“ schoss Roger Sanchez 2001 weltweit in die Charts und wurde zu einem stark gefragten Künstler. Der Berliner DJ und Produzent ALLE FARBEN hatte 2015 seinen Durchbruch mit dem Remake des Reamonn-Titels „Supergirl“, das sich 42 Wochen in den deutschen Charts hielt. Der Hit „Please Tell Rosie“ landete auf Platz 3 der Single-Charts und brachte dem Echo-Gewinner seine zweite Platin-Auszeichnung ein. Seitdem ist ALLE FARBEN Headliner auf Festivals in ganz Europa.

Der Classics Floor erinnert an den legendären Airport-Club Dorian Gray, der in den Achtziger- und Neunzigerjahren eine beliebte Anlaufstelle zum Feiern in Frankfurt war. Dieses Jahr sind Künstler wie DJ DAG, TALLA 2XLC, TAUCHER oder TOM WAX dabei. Als Special Guest legt WESTBAM alias Maximilian Lenz auf. Der Berliner hat sich in der Technomusik und Rave-Bewegung als DJ, Autor und Gründer des Technolabels Low Spirit Recordings einen Namen gemacht.
Neben dem bekannten Line-up beeindrucken der nächtliche Ausblick auf das Flugfeld und der dritte Floor in einem umgebauten Flugzeug des Typs A340. BigCityBeats und die Fraport AG bieten mit ihrem Event eine einzigartige Party-Location, die es weltweit nur einmal gibt.

Als internationales Unternehmen und Betreiber eines bedeutenden Luftverkehrsdrehkreuzes lebt und fördert die Fraport AG kulturelle Vielfalt. Das Dorian Gray am Frankfurter Flughafen war ein Impulsgeber der elektronischen Musik und Clubkultur. Heutzutage ist Elektromusik so international wie die Fluggäste des Airports, die täglich den Flughafen Frankfurt bereisen. Auch die Besucher des WORLD CLUB DOME kommen aus aller Welt nach Frankfurt. Diese Internationalität verbindet Fraport und BigCityBeats WORLD CLUB DOME und gemeinsam machen sie den Flughafen für eine Nacht zu einem einzigartigen Party-Erlebnis.

Seit dem 11. April startet die Pre-Registration-Phase für das Dorian Gray 2.017. Hier kann man sich dafür registrieren.

 


Veröffentlicht am: 14.04.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit