Startseite  

20.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Chice Männer

… braucht das Land

Geht es um modebewusste Männer, geht es um modisch gekleidete Männer, geht es um chic gekleidete Männer, so geht es zumeist nicht um deutsche Männer. Die gelten eher als Modemuffel, als modisch unorientiert.

So ist das mit den Vorurteilen, sie sind einfach nicht aus der Welt zu schaffen. Ja, es gibt hierzulande viele Männer, die modisch nicht gerade auf der Höhe sind. Doch ist ihnen ihr Outfit wirklich egal? Ich meine nein und kann das auch begründen. Wir haben seit gestern ein ganz kurzfristiges Gewinnspiel zu laufen. Dabei geht es um Männermode. Der Personal Shopping Service OUTFITTERY sucht Männer, die sich für 1.000 Euro stylen lassen wollen.
 
Wie gesagt, das Gewinnspiel läuft noch nicht einmal 24 Stunden und wir haben schon über 500 Zuschriften. Nicht nur die Flut der Interessenten überrascht. Viel mehr bin ich überrascht davon, dass die Interessenten aus der ganzen Republik kommen. Die Chance darauf, sich mal so richtig chic stylen zu lassen, lässt bei vielen Männern die Reiselust ausbrechen.

Was sagt dieser Run noch? Wenn es was umsonst gibt, sind selbst die Männer dabei? Das kann ein Punkt sein. Klar, wann hat man schon mal die Chance, sich für 1.000 Euro neu ausstatten zu lassen. Das ist schon eine Triebfeder. Ich meine aber, da gibt es noch einige Gründe mehr, weshalb so viele Männer auf gerade dieses Gewinnspiel so abfahren und sich auch Mühe dabei geben, zu begründen, warum sie gerade einer der beiden Gewinner sein sollten.

Ich meine, dass es den Männern gefällt, dass da Leute sein werden, die sie wirklich beraten, für die sie nicht irgend ein Kunde sind, der möglichst schnell aus dem Laden verschwunden sein soll, nach dem er irgendwas gekauft hat. Bei dem OUTFITTERY-Event ist er der Star. Da will ihm niemand etwas aufschwatzen, da sagt keiner, das passt schon. Man nimmt sich an diesem Freitag Zeit für den Mann und das schätzt Mann – entgegen aller Klischees.

Und noch eines macht diesen Abend für die Männer so interessant: Das ist der Eventcharakter. Männer und Mode, das ist zumeist eine dröge, langweilige Aktion. Nicht so an diesem Freitag in der Berliner Innenstadt.
 
Was sagt uns, was sagt das dem Handel, was sagt das aber auch den Modeherstellern? Männer wollen vielleicht sogar noch mehr als Frauen als Kunde nicht nur ernst genommen werden. Mann möchte bei seinem Einkaufsbummel umgarnt werden, er möchte, dass man ihn auch um den nicht vorhandenen Bart geht. Wenn man dann noch die Mode im Rahmen eines Events an den Mann bringt, hat man plötzlich aufgeschlossene und glückliche Männer als Kunden. Das macht die Männer, die Hersteller und Händler, aber auch die Familien und die Kollegen der Männer glücklich. Glückliche Männer sind aber gute Kunden, die dann auch in Sachen Mode etwas mutiger werden.

Es müssen ja nicht immer solche Aktionen wie die von OUTFITTERY sein. Doch von denen kann man lernen, wie man mit Mann umgeht.

Man kann aber Mann auch mit einem leckeren Frühstück glücklich machen.

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück.

 


Veröffentlicht am: 20.04.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit