Startseite  

21.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gartenradeln in Europa

... von Berlin bis Großbritannien

Wenn im Frühling die Natur erwacht, entwickeln die Gärten in Europa langsam ihre ganze Pracht. Ganz vorne im Kalender steht der Rhododendron, der das gesamte Ammerland rund um Bad Zwischenahn in ein Farbenmeer taucht.

Als neue individuelle Radreise hat die Landpartie Radeln und Reisen daher dieses besondere Blütenerlebnis von April bis Juni ins Programm aufgenommen.

Ab Juni besticht die geführte Tour „Südengland – Magie der Gärten“ auf neuer Route mit den schönsten Parks von Kent bis Somerset. Zur gleichen Zeit begleiten mannshohe Hortensien die Radfahrer auf ihrem Weg durch „Gärten im Meer – Jersey, Guernsey und Sark“. Informationen und Buchungen unter www.dieLandpartie.de oder telefonisch unter 0441/570683-0.

Sozusagen „vor der Haustür“ sorgt 2017 noch ein anderes Gartenereignis für besondere Ein- und Ausblicke. Bis zum 15. Oktober 2017 verspricht die „Internationale Gartenausstellung“ in der Hauptstadt „Ein MEHR aus Farben“. Passend zu dem Ereignis bietet die Landpartie Radeln und Reisen ein Erlebnispaket (ab 105 Euro pro Person) in Kombination mit den drei individuellen Radreisen „An Oder, Neiße und Spree“, „Havelradweg-Unterlauf“ und „Sternradeln Potsdam“.

Ab 2017 neu im Programm: Sternradeln im Ammerland zur Rhododendronblüte


Ebenfalls neu im Programm des Oldenburger Aktivreiseveranstalters ist eine individuelle Radreise rund um eine botanische Sensation, die es nur zwischen April und Juni zu bewundern gibt. Denn in dieser Zeit öffnen die zahllosen und teils meterhohen Rhododendron-Büsche in und um Bad Zwischenahn ihre Blüten. Die Kurstadt und das gesamte Ammerland erstrahlen in Purpurrosa, Cremegelb, Feuerrot und Holunderblau. Für Gartenfreunde eine magische Zeit, die sie mit täglichen Touren von und nach Bad Zwischenahn individuell gestalten können. Ergänzt werden die fünf Tage durch zwei Erlebnispakete. Ins „Fehngebiet“ geht es entlang der Fehnkanäle von Bad Zwischenahn bis nach Leer in Ostfriesland und mit dem Zug zurück. Die „Kunst und Kulturstadt Oldenburg“ mit ihrem klassizistischen Schloss und mediterranen Flair ist Ziel des zweiten Pakets mit einer Rundstrecke ab und bis Bad Zwischenahn.

Erster buchbarer Termin für die fünf- bis siebentägige individuelle Radreise „Blühendes Ammerland – Sternradeln zur Rhododendronblüte“ ist der 23. April 2017. Bis zum 11. Juni 2017 startet sie jeden Sonntag in Bad Zwischenahn. Die Reise selbst ist ab 395 Euro, das Erlebnispaket „Fehngebiet“ ab 95 Euro und das Erlebnispaket „Kunst und Kulturstadt Oldenburg“ ab 75 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. 

Durch den Süden Englands auf neuer Route

Ein Wahrzeichen für Englands Süden sind die weißen Klippen von Dover. Hier startet die neuntägige geführte Radreise entlang der schönsten Gärten, Parks und Wälder von Kent bis zur Grafschaft Somerset. Natur in ihren schönsten Formen hautnah erleben. Dafür sorgen nicht nur die Blütenpracht in den zehn Themengärten von Sissinghurst oder knorrige Eichen und endlose Heidefelder am Wegesrand, auch eine Erfrischung im zauberhaften Garten von Elizabeth Walker oder ein Cream Tea unter Apfelbäumen gehören dazu. Die Kathedralen von Canterbury und Salisbury, der geheimnisvolle Steinkranz Stonehenge und die 2017 wieder in das Reiseprogramm aufgenommene Kurstadt Bath mit ihrem antiken römischen Bad sorgen darüber hinaus für jede Menge kulturelle Höhepunkte.

Die neuntägige geführte Radreise „Südengland - Magie der Gärten“ ist vom 18. bis 26. Juni, 09. bis 17. sowie 23. bis 31. Juli und vom 13. bis 21. August 2017 ab 1.795 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

Gärten im Meer: Radeln auf den Kanalinseln


Durch ihre Lage vor der Küste der Normandie waren die Kanalinseln schon immer ein heiß umkämpftes Ziel. Doch auch ihr mildes Klima und die daraus entstandene üppige Natur machen sie besonders. Die größte Insel Jersey besticht durch ihre parkartige Landschaft. Hier haben die Bienen in ihrem Hotel sogar ein Telefonbuch – jedenfalls im Garten von Judith Quérée, den die Gäste auf dieser geführten Radreise besuchen dürfen. Guernsey und die kleine Insel Sark bezaubern mit gepflegten Gärten rund um romantisch-verwunschene Cottages. Je nach Jahreszeit treiben mannshohe Hortensien oder Kamelien prachtvolle Blüten. Ein Paradies für Natur- und Gartenfreunde.

Ebenfalls auf der Route liegen zwei der ältesten Großsteinanlagen der Kanalinseln: die über 5000 Jahre alten Ganggräber „La Hougue Bie“ und „Le Dehus“. Im Felsdurchbruch Devils Hole gurgelt das Wasser, das auch die brückenartige Landenge „La Coupée“ umtost. Auf der geht es per Rad von Sark zur Halbinsel Little Sark – mit weitem Blick über das Meer und die Küste. Radgenuss zwischen französischer Lebensart mit britischer Gastlichkeit, unbändiger Natur und alter Kultur verspricht diese Inselreise.

Die achttägige geführte Radreise „Gärten im Meer – Jersey, Guernsey und Sark“ ist vom 17. bis 24. Juni sowie 15. bis 22. Juli 2017 ab 1.695 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

Foto: Die Landpartie Radeln und Reisen

Mit dem Auto in den Urlaub? Wieso? Wieso nicht einen Wagen vor Ort mieten? Mit HAPPYCAR ist das weltweit kein Problem! So schützen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel!

 


Veröffentlicht am: 24.04.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit