Startseite  

21.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gourmet hoch drei

Sonnenalp Resort lädt Genießer zum „Dine Around“

Eintauchen in die weite Welt des Geschmacks: Das Fünf-Sterne-Resort Sonnenalp im Allgäu begeistert auch in diesem Jahr wieder mit seinem speziellen Dine Around Angebot. Im Rahmen des Package Gourmet hoch drei erleben Gäste an drei aufeinanderfolgenden Abenden die vielfältige Genusswelt der Sonnenalp.

Neben dem Sternerestaurant Silberdistel locken zwei neue Stuben sowie eine trendige Bar mit Gaumenfreuden auf höchstem Niveau. Zum Menü à la carte lädt Fäßlers Grillstube getreu dem Motto Allgäu meets Colorado mit Showküche und einer gelungenen Mischung aus alpiner Grillkunst und Steakhaus ein. Das täglich wechselnde Sechs-Gänge-Menü genießen Feinschmecker in der neu gestalteten Bergfeuer-Stube für Familien mit weitläufiger Veranda und Blick auf die umliegende Allgäuer Bergwelt.

Das gesamte kulinarische Portfolio des Traditionshauses zeichnet sich durch eine beeindruckende Vielfalt aus. Dabei vereinen sich in der Alpine Cuisine der Sonnenalp authentische regionale Produkte mit internationalen, hochwertigen Zutaten. Hotelgäste können im Rahmen der Halbpension jeden Abend zwischen einem Sechs-Gänge-Menü in einer der acht Restaurantstuben oder den à la carte Speisen von Fäßlers Grillstube wählen. Zusätzlich steht täglich das erstklassige Angebot der neugestalteten Buffetwelt im Hauptrestaurant bereit. Tagsüber empfängt das Spa-Restaurant Seepferdl Gäste gerne auch im Bademantel.

Auf einer Sonnenterrasse direkt neben den Außenpools genießen sie leichte Köstlichkeiten der Spa Cuisine. Darüber hinaus überzeugt das Sonnenalp Resort mit dem Gourmetrestaurant Silberdistel, das seit 2010 das siebente Jahr in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und von dem renommierten Restaurantführer Gault Millau mit der Vergabe von zwei Hauben und 16 Gault Millau-Punkten geehrt wurde. Senior-Küchenchef Kai Schneller und Küchenchef Carsten Müller sowie Oberkellner Brian McLaren begrüßen hier Hotelgäste und externe Besucher.

Sonnenalp Resort

Umgeben von der malerischen Kulisse der Allgäuer Alpen liegt das Fünf-Sterne-Hotel Sonnenalp Resort in der kleinen Gemeinde Ofterschwang in Bayern. In vierter Generation führen Anna-Maria und Michael Fäßler das Traditionshotel mit viel Engagement und herzlich-familiärer Gastfreundschaft. 1919 als kleines Bauernhaus entstanden, bietet das Luxusdomizil heute 218 Zimmer und Suiten im alpinen Landhausstil sowie vier Alpenchalets und ein Sternerestaurant mit herrlichem Ausblick auf die Berge. Im Jahr 2019 feiert das Sonnenalp Resort seinen 100. Geburtstag und erlebt bis dahin einen umfassenden Wandel von innen nach außen.

Neben dem neu aufgestellten Kulinarik-Bereich wurden alle Zimmer und Suiten renoviert; ebenfalls erstrahlen die Flure und die größte Hotel-Shoppingmeile Deutschlands in neuem Glanz. Ein Großteil der Außenfassade erhielt bereits eine luftigere und hellere Optik mit Lärchenholz und Steinelementen. Für 2018 sind die Erweiterung der Wellnesslandschaft sowie die Neugestaltung des Hotelgartens vorgesehen.

Von Generationen für Generationen finden sich im Hotel vielfältige Angebote von der gemütlichen Kili-Bar und Bar 19.19. über den Friseur bis hin zum großen Kinder- und Jugendprogramm mit über 70 Aktivitäten.

Der absolute Höhepunkt der kulinarischen Reise ist das Vier-Gänge-Abendmenü im Sternerestaurant Silberdistel mit Weinbegleitung. Eine exklusive Weinprobe der hoteleigenen Linie „Fäßler & Salomon – Private Selection by Anna-Maria Fäßler“ mit dem Wein-Experten Brian McLaren in der neuen Kamin- und Weinbar sowie ein inkludierter Digestif runden das Angebot ab. Des Weiteren beinhaltet das Arrangement drei Übernachtungen mit Frühstück, die Benutzung der Sauna- und Wellnesslandschaft und ein täglich wechselndes Aktivprogramm. Im Deluxe Doppel- oder Einzelzimmer ist das Package von 1. bis 14. Juli und von 21. August bis 20. Oktober 2017 für 900 Euro pro Person buchbar.

Anreisetage sind Montag, Dienstag und Mittwoch. Reservierungen werden per Mail an reservierung@sonnenalp.de oder telefonisch unter +49(0)8321 272 29 entgegengenommen. Mehr Informationen finden sich unter www.sonnenalp.de.

Foto: Sonnenalp Resort

 


Veröffentlicht am: 15.05.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit