Startseite  

20.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sommerliches Dreamteam

Öl und Essig aus der Ölmühle Solling

Salate in bunten Kombinationen sind das Sommer-Essen schlechthin. Besonders gut schmecken sie mit einem selbst gemachten Dressing. Eine klassische Vinaigrette aus Essig und Öl lässt sich im Handumdrehen zaubern – dabei kommt es auf die Qualität der Zutaten an. Mit feinen Bio-Salatölen und fruchtigen Essig-Spezialitäten aus der Ölmühle Solling überraschen leckere Dressings immer wieder neu.

Im Sommer lieben wir Salate. Bei der Zusammenstellung ist Kreativität angesagt: Ob mit saftigen grünen Blättern, knackigem Gemüse oder herzhaft-lecker mit Kartoffeln oder Pasta – erlaubt ist, was schmeckt! Das gilt übrigens auch beim Dressing. Auf langweilige Fertigsoßen, womöglich noch mit allen möglichen Zusatzstoffen versetzt, sollte man lieber verzichten. Setzen Sie lieber auf eine klassische Vinaigrette: Die lässt sich aus wenigen Zutaten ganz fix selber rühren. Hauptzutaten sind Essig und Öl .

„Mit einem hochwertigen Bio-Öl und einem traditionell hergestellten Essig gelingt automatisch auch ein gutes Dressing“, weiß Gudrun Baensch, Geschäftsführerin der Ölmühle Solling. Der Familienbetrieb im Weserbergland stellt eine Vielfalt von handwerklich gepressten Bio-Ölen her. „Native Öle sind wertvoll für Vitalität und Wohlbefinden und passen perfekt in eine sommerlich leichte Ernährung“, ergänzt Werner Baensch, verantwortlich für die Produktentwicklung. Unter seiner Regie entstanden die drei wohlschmeckende Salatölkompositionen „kernig“, „fruchtig“ und „würzig“, die sowohl geschmacklich als auch ernährungsphysiologisch überzeugen.

Und weil Öl und Essig ein kulinarisches Dreamteam sind, bietet die Ölmühle Solling auch ein kleines, feines Sortiment von besonderen Bio-Essigen. Sie werden jeweils nur in kleinen Mengen hergestellt und von ausgewählten Partnern bezogen. Mit Raritäten wie Holunderessig, Schwarze Johannisbeere-Essig oder Apfel-Quitte-Essig im Dressing wird selbst ein einfacher Blattsalat zum kulinarischen Erlebnis.

Jede Menge Rezept-Ideen nicht nur für die Sommerküche finden sich auf www.oelmuehle-solling.de.

Kerniges Salatöl NEU
Sonnenblumenkerne, Raps und Olivenöl extra vergine sorgen in dieser feinen Melange für das gewisse Etwas.

Fruchtiges Salatöl NEU
Eine feine Melange aus Sonnenblumenkernen, Raps und duftigem Olivenöl, bereichert mit einer frisch-fruchtigen Note von Orange, Zitrone und Limette.

Würziges Salatöl
Eine fein-würzige Mischung aus mühlenfrisch kalt gepresstem Sonnenblumen- und Rapsöl mit Auszügen der klassischen Salatkräuter Dill, Basilikum und Estragon.

Essig-Raritäten: Holunder, Schwarze Johannisbeere und Apfel-Quitte
Die köstlichen, fruchtigen Essige Holunder, Schwarze Johannisbeere und Apfel-Quitte sind sowohl als Dreier-Set als auch einzeln in der praktischen 100 ml Kleingröße erhältlich.

Die Öl- und Essig-Spezialitäten aus der Ölmühle Solling gibt es in ausgewählten Bio-Läden und direkt bei der Ölmühle Solling.

 


Veröffentlicht am: 19.05.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit