Startseite  

18.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Rammstein sticht Helene Fischer aus

... in den Offiziellen Deutsche Charts

Abrupter Stilwechsel an der Spitze der Offiziellen Deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment: Wo in der vergangenen Woche noch Schlagerstar Helene Fischer für Rekorde sorgte, treiben jetzt die Kultrocker von Rammstein ihr Unwesen.

Till Lindemann und seine Band legen mit dem Konzertmitschnitt „Rammstein: Paris“ ein echtes Brett vor und feiern bereits ihre neunte Nummer eins. Helene Fischer („Helene Fischer“) wartet dahinter die weitere Entwicklung ab.

Rockmusik in all ihren Facetten ist die durchgängige Konstante der weiteren Top-Neueinsteiger: Linkin Park („One More Light“) erhellen Platz drei, Papa Roach („Crooked Teeth“) beißen sich bis zu Position sechs durch und Iron Maiden bringen neben „The Complete Albums Collection 1990-2015“ (neu auf neun), „The X Factor“ (31), „Virtual XI“ (36) und „Fear Of The Dark” (83) unter.

Vergangene Woche im Alter von nur 52 Jahren verstorben, beehrt Grunge-Ikone Chris Cornell noch einmal postum die Hitliste – und zwar mit dem Soundtrack zu „Singles“ (58), der anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums neu aufgelegt wurde.

In den Offiziellen Deutschen Single-Charts ist für Robin Schulz und James Blunt alles „OK“ (acht), denn sie legen den höchsten Neustart hin. Kay One ist von „Louis Louis“ (zwölf) ganz angetan, während bei Bushido „Sodom und Gomorrha“ (20) herrschen. Den drei Medaillenträgern Luis Fonsi feat. Daddy Yankee („Despacito“), Alice Merton („No Roots“) und Ed Sheeran („Shape Of You”) kann weiterhin niemand etwas anhaben.

 


Veröffentlicht am: 27.05.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit