Startseite  

19.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Argentum

Eine innovative und gewagte Studie des menschlichen Körpers und seiner Bewegungen

Farben und Texturen bestimmen maßgeblich, wie wir Formen wahrnehmen. Auf der Suche nach dem Neuen ließ sich der Meisterfotograf Guido Argentini während einer Fotosession in Miami 1995 dazu hinreißen, ein Model am ganzen Körper silberfarben zu schminken. Das Resultat war so schön wie verblüffend – die feinen gräulichen Schattierungen betonten Kanten und Oberflächen in einer Weise, die nicht von dieser Welt schien.

Argentini war so begeistert, dass er jetzt eine ganze Fotoserie mit silbernen Models geschaffen hat und so der Aktfotografie vollkommen neue Perspektiven eröffnet. Seine Aufnahmen erinnern an Brancusis hochglänzende Objekte und an den Schwung der Ballettzeichnungen eines Degas. Durch sie erhält der menschliche Körper die Festigkeit von Skulpturen und die lebhafte Energie des Tanzes.

Argentum

Autor: Guido Argentini
Verlag: teNeues 
Preis: 39,90 Euro
ISBN: 978-3-8327-9672-3

 


Veröffentlicht am: 31.05.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit