Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Park Plaza Nuremberg feiert Geburtstag

Im ersten Jahr übernachteten schon 39.510 Gäste aus 81 Nationen

Eines der modernsten und auf Anhieb beliebtesten Hotels der Franken-Metropole feiert seinen ersten Geburtstag. Heute vor genau einem Jahr eröffnete das Park Plaza Nuremberg im Herzen Nürnbergs, direkt gegenüber dem zentral gelegenen Hauptbahnhof.

Hoteldirektor Carsten Baumann feierte den Geburtstag mit 100 geladenen Gästen in der Bavarian American Bar im Erdgeschoss und gab dabei beeindruckende Zahlen aus den ersten zwölf Monaten bekannt.

33.000 Buchungen mit 39.510 Gästen im ersten Jahr

In der Zeit seit der Eröffnung wurden 33.000 mal Zimmer unter dem Dach des denkmalgeschützten Gebäudes gebucht, in denen 39.510 Gäste aus 81 Ländern (stärkste Nationen nach Deutschland sind die USA, Großbritannien, Schweiz und China) übernachteten. Zu den Gästen zählen schon jetzt zahlreiche zufriedene Stammgäste, die fast schon zum Inventar gehören. So checkte eine Unternehmensberaterin bereits 31-mal ein und verbrachte 78 Nächte unter dem Dach des Park Plaza Nuremberg. Damit führt sie die Liste der meisten Übernachtungen knapp vor einer Kollegin aus dem selben Unternehmen mit 26 Buchungen und 74 Nächten an.

42.378 Brötchen, 44.000 Eier, 166 Kilo Müsli wurden verspeist


Wie viele der in den ersten zwölf Monaten verspeisten 42.378 Brötchen, der 44.000 gekochten und gebratenen Eier, der 166 Kilogramm Müsli oder der 3120 Liter Orangensaft auf das Konto dieser Stammgäste gehen, lässt sich leider nicht mehr ermitteln. Auch nicht, ob und in welchem Maße sie am Genuss der 4200 abendlich servierten Steaks oder der ausgeschenkten 2230 Liter Schanzenbräu Bier beteiligt waren.

Vom Newcomer zum angesagten Hotel, BA Beef Club mit neuen Maßstäben


Hoteldirektor Carsten Baumann: „Unser Park Plaza Nuremberg hat sich sehr schnell vom Newcomer am Markt zu einem etablierten und international sehr beliebten Hotel in Nürnberg entwickelt. Unser außergewöhnliches Restaurant BA Beef Club mit seinen Fisch- und Fleischgerichten aus dem Josper Grillofen ist darüber hinaus zu einem echten Hotspot in der Stadt geworden. Wir wollen auch künftig mit super Service und regionaler Qualität überzeugen. Bedanken möchte ich mich bei der Stadt Nürnberg und ihren Bürgern, die uns mit offenen Armen empfangen und stets unterstützt haben. Wir fühlen uns schon als Nürnberger und leben die fränkische Gastfreundschaft.”

Foto: Park Plaza

 


Veröffentlicht am: 10.06.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit