Startseite  

16.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mineralwasser-Cocktails

Leckere Kreationen für die nächste Gartenparty

Ob ein großes Sommerfest oder ein buntes Picknick – kreative kulinarische Ideen kommen immer gut an. Das gilt natürlich auch für die Auswahl der Getränke. Wer eine Alternative zu „Hugo“ oder „Inge“ sucht, kann seine Gäste mit selbst gemixten alkoholfreien Mineralwasser-Cocktails begeistern.

„Mineralwasser ist die ideale Basis für Cocktails, denn es verleiht sommerlichen Mixgetränken das gewisse erfrischende Etwas“, erklärt Ernährungsberaterin Maike Grimmelt. „Mineralwasser-Cocktails haben zudem weniger Kalorien und sind weniger süß als viele Cocktail-Klassiker“, so Grimmelt. 

Mineralwasser-Cocktails sind nicht nur fruchtig und erfrischend, sondern lassen sich in wenigen Schritten auch ganz leicht zubereiten:
- Etwa 150-200 ml frisch gepresste Säfte in einen Shaker geben.
- 40-50 ml Sirup (z.B. Vanille-, Walnuss- oder Holunderblütensirup) hinzugeben.
- Frische Kräuter und Gewürze wie Basilikum, Ingwer oder Zitronengras dazutun und kräftig schütteln.
- Den Cocktail durch ein feines Sieb abseihen und in ein Glas mit Eiswürfeln füllen – diese kann man ebenfalls aus leckerem Mineralwasser zubereiten.
- Zum Schluss mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser auffüllen und mit frischen Früchten oder Kräutern garnieren – fertig sind zwei Gläser des Sommerdrinks mit den persönlichen Lieblingszutaten.

Inspiration für eigene Cocktail-Kreationen bietet der alkoholfreie Mineralwasser-Cocktail „Ruby Sunrise“, der mit seiner Mischung aus Grapefruit- und Zitronensaft, Holunderblütensirup, Gurke und reichlich Mineralwasser garantiert für Erfrischung sorgt. 

Ruby Sunrise

Zutaten für 2 Gläser a 300 ml
180 ml Grapefruitsaft (frisch gepresst)
80 ml Zitronensaft (frisch gepresst)
100 ml Holunderblütensirup
12 Scheiben Gurke
240 ml natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 
Eiswürfel

Zubereitung
Die Gurkenscheiben mit einem Stößel leicht andrücken und zusammen mit dem Holunderblütensirup, Zitronensaft, Grapefruitsaft und Eiswürfeln in einem Shaker schütteln. Das Ganze über einem Sieb in ein vorgekühltes Longdrink-Glas auf Eiswürfel geben. Dann das Glas mit Mineralwasser auffüllen. Mit dünnen Gurkenscheiben, Zitronenschalen und Grapefruitfilet garnieren.

Viele weitere alkoholfreie Cocktail-Rezepte gibt es auf mineralwasser.com.

Foto: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM)

 


Veröffentlicht am: 11.06.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit