Startseite  

25.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 12. Juni 2017

Michael Weyland informiert...

(Michael Weyland) „Bevor viele ihren Jahresurlaub buchen, recherchieren sie stundenlang im Internet und lassen sich im Reisebüro beraten. Diese deutsche Sparmentalität scheint aber im Urlaub zu pausieren“, weiß man bei Lyoness Deutschland.

„Denn bei Reisenden sitzt das Geld während des Aufenthalts recht locker. Fremde Währungen und ein anderes Preisniveau lassen manches Geschäft als Schnäppchen erscheinen. Die Überraschung folgt spätestens wieder zuhause mit der Kreditkartenabrechnung.“ Mit den nachfolgenden Tipps der Cashback-Experten kann man auch während des Urlaubs Geld sparen.

1. Frühbucher oder Last Minute

Urlaubsbuchungen für die nächste Saison schaffen Planungssicherheit. Reiseveranstalter belohnen dies mit bis zu 50 Prozent Preisnachlass. Im Vergleich zu Last-Minute-Angeboten hat man als Frühbucher jedoch kaum Vorteile, die Fernreise kann sogar teurer ausfallen. Wirklich empfehlenswert ist das frühe Buchen nur, wenn man auf einen bestimmten Reisezeitraum, wie etwa Schulferien, festgelegt ist. 

2. Vorsicht vor Übergepäck

Bei vielen Airlines fliegt man am günstigsten mit Handgepäck. Damit der Koffer oder Rucksack mit in die Kabine darf, muss er nicht nur bestimmte Maße einhalten, sondern darf auch ein gewisses Gewicht nicht überschreiten. Denn jedes zusätzliche Kilogramm lassen sich die Airlines teuer bezahlen. 

3. Mietwagen besser vorab bestellen

Wer bereits bei der Reisevorbereitung weiß, dass er im Urlaub mobil sein möchte, sollte den Mietwagen am besten vor Reiseantritt buchen. Da Verleiher in der Regel keine Last-Minute-Angebote anbieten, zahlt man am Urlaubsort unter Umständen deutlich mehr oder bekommt vielleicht gar keinen Wagen. 

4. Preisniveau der Touristenzentren beachten

Reisende wollen natürlich auch Land und Leute kennenlernen. Dabei ist gerade beim Schlendern in großen Städten ein interessantes Phänomen zu beobachten: Je näher man den touristischen Zentren kommt, desto teurer werden ein und dieselben Souvenirs in den Shops. Daher ist es zumeist günstiger, die Andenken für die Lieben zuhause nicht in der unmittelbaren Umgebung von historischen Stadtzentren und deren Sehenswürdigkeiten zu kaufen. 

5. Authentisch Essen gehen

Mit den Preisen in den umliegenden Lokalen verhält es sich genauso, wie mit den Souvenirs. Bar- oder Restaurantbesuche sind abseits der Prachtstraßen preiswerter. Ein Geheimtipp ist zudem, dort essen zu gehen, wo auch die Einheimischen dinieren. Das schont nicht nur die Urlaubskasse, sondern ist auch viel authentischer. 

6. Abgeschaffte Roaminggebühren – aber nur in der EU

Die Abschaffung der Roaminggebühren zum Juni 2017 ist eine sehr gute Nachricht für alle Urlauber in der EU.  Wer in einem der 28 Mitgliedsländer der EU Urlaub macht, kann zu Inlandskosten telefonieren und SMS versenden. Auch das Datenvolumen kann wie in Deutschland weiterverwendet werden. Für den Rest der Welt gilt jedoch weiterhin Vorsicht vor teuren Roaminggebühren. 

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
www.was-audio.de/aanews/News20170612_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 12.06.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit