Startseite  

22.03.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Haydar Haydar!

Die Nationale Jugendphilharmonie der Türkei in Berlin

Musik machen, das können sie mit Brillanz und Leidenschaft! Bei Young Euro Classic stellt die Nationale Jugendphilharmonie der Türkei dies bereits zum vierten Mal unter Beweis. Ihre Zusammenarbeit definieren sie als Demokratielabor, in dem Werte wie Respekt, Selbstachtung und Verantwortung Richtschnur sind. Neben der intensiven musikalischen Arbeit nehmen Workshops und Seminare eine wichtige Rolle ein.

Vor dem Konzert am 28. August sind Sie alle um 16.15 Uhr herzlich dazu eingeladen, die offene moderierte Generalprobe zu besuchen. Ab 18.30 Uhr haben Ticketinhaber die Möglichkeit, einer einstündigen Diskussion zum Thema „Musikalische und kulturelle Identität in streitbaren Zeiten“ mit Dirigent Cem Mansur, der Komponistin Sinem Altan und Dieter Rexroth, dem künstlerischen Leiter von Young Euro Classic, zuzuhören.

Und um 20 Uhr erwartet Sie dann ein vielfältiges und klangschönes Programm: Das traditionelle türkische und äußerst populäre Stück Haydar Haydar von Ali Ekber Çiçek erscheint dank des in Istanbul lebenden Komponisten Ali Özkan Manav in modernem Gewand. Freuen Sie sich außerdem auf Werke von Tschaikowski, Strauss, Dvořák und Borodin! Und auf das große Können der Konzertmeisterin des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin, Hande Küden, ehemalige Konzertmeisterin der Nationalen Jugendphilharmonie der Türkei!
 
Zum Konzert
 

Musiker wie wogende Ähren


In nur 18 Tagen, am 3. Juli, begeht das nationale Jugendorchester Kolumbiens, das Colombian Youth Philharmonic, sein Berliner Debüt beim Pre-Opening von Young Euro Classic. Und wie! Mit einem besonderen und innovativen visuellen Konzept für Strawinskis Le Sacre du Printemps offeriert das Orchester eine ganz neue Konzerterfahrung: Die szenische Choreografie der Orchestermusiker mit Videoprojektionen und Licht-Design geht weit hinaus über einen sanft sich wiegenden Streicherwald. Andrés Orozco-Estrada, Leiter des hr-Sinfonieorchesters, dirigiert außerdem lateinamerikanische Werke und Lieder von Strauss, die von der kolumbianischen Sopranistin Juanita Lascarro interpretiert werden.
 
Dank seines enormen Könnens ist das Filarmónica Joven de Colombia zum besten Jugendorchester und Aushängeschild seines Landes und dessen noch junger musikalischer Jugendförderung geworden. Aber hören und sehen Sie selbst!
Zum Konzert
 

Machen Sie sich stark für Europa!
Young Euro Classic – Hier spielt die Zukunft!


Nie war es wichtiger, Europa zu stärken. Young Euro Classic setzt ein Zeichen für Integration, Begegnung und Austausch jenseits nationaler und kontinentaler Grenzen. Ihre Spende zeigt unseren jungen Musikern, dass ihre Aufgeschlossenheit erwünscht ist. Jeder Beitrag ermutigt dieses Engagement für eine Zukunft in Frieden. Jeder Beitrag zählt, denn …
 
für 30 € erhalten die Streicher einen Satz Noten.
für 50 € bekommt eine junge Hornistin ein Bett für die Nacht.
für 100 € trommeln die Schlägel auf die Pauke statt ins Leere.
für 250 € reist ein junger Bratscher aus Moldau an.
… BEREITS 5 € ERMÖGLICHEN EIN NOTENBLATT.
 
Unterstützen auch Sie die Vielfalt von Young Euro Classic und spenden Sie!
 
Engagieren und spenden
Und unterstützen Sie die Vielfalt unseres Kontinents! Eine der einfachsten Möglichkeiten ist es, am jeweils ersten Sonntag eines Monats um 14 Uhr an der pro-europäischen Kundgebung Pulse of Europe teilzunehmen. In vielen Städten Europas, in Berlin vor dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt, versammeln sich Bürger, um ihren Anteil an der Verantwortung für ein friedliches Miteinander über alle Grenzen hinweg und für den Erhalt der Grundrechte wahrzunehmen. Denn: Absolut jeder und jede trägt diese Verantwortung für das Gelingen oder das Scheitern unserer europäischen Zukunft. Let’s be the Pulse of Europe!
 
Informieren über PoE
 
Sie kennen Klassik-Freunde oder solche, die es werden wollen?
Empfehlen Sie unseren Newsletter weiter – hier geht’s zur Anmeldung!
Zum Newsletter
 
 
Copyright © 2017 Deutscher Freundeskreis europäischer Jugendorchester e.V., All rights reserved.

 


Veröffentlicht am: 16.06.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit