Startseite  

15.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

GUTE CARBS

Keine Angst vor Brot & Pasta

Nachdem das deutsche Lieblingsgetränk Kaffee sein ungesundes Image inzwischen abgelegt hat, folgt nun die (längst überfällige) wissenschaftliche Rehabilitation der Kohlen-hydrate, des Energielieferanten Nummer eins.

Im neuen Buch GUTE CARBS liefert Ernährungswissenschaftler und Autor Uwe Knop erstmals fundierte Argumente, warum niemand Angst vor Brot, Kartoffeln und Nudeln haben muss.

„Obgleich LowCarb gerne als heiliger Gral gesunder Ernährung gehypt wird, muss man objektiv klar konstatieren: Es liegen weder wissenschaftliche Beweise vor, dass Kohlenhydrate Krankheiten fördern oder gar verursachen, noch dass sie Dickmacher sind“, erklärt Knop auf Basis der kritischen Analyse von mehr als 1.500 aktuellen Studien. „Jeder, der gerne Pasta oder Süßes isst, kann dies mit ruhigem kulinarischen Gewissen tun“, so sein Fazit.

Wer sich für gesunde Ernährung interessiert, abnehmen möchte oder schon immer wissen wollte, was wirklich hinter dem LowCarb-Hype steckt, der findet in GUTE CARBS die richtigen Antworten – und noch mehr, denn das Buch liefert einleitend eine allgemeine Einführung in die grundsätzliche Systematik und stark begrenzten Möglichkeiten moderner Ökotrophologie. „Ernährungswissenschaft kann generell keine harte Evidenz, also echte Beweise liefern. Der Forschungszweig gleicht daher dem Lesen in einer Glaskugel“, erklärt Autor** Knop.

Mit diesem Basiswissen seien die Leser bereit für die Kernkapitel, die sowohl den aktuellen Forschungsstand zu Kohlenhydraten, Gesundheit und Volkskrankheiten vermitteln als auch explizit die LowCarb-Diätlüge entlarven. „Nur weil zahlreiche, wahrscheinlich dafür gut bezahlte Prominente behaupten, mit LowCarb `ganz toll viel abgenommen zu haben´, sollte niemand auf das Märchen reinfallen, dass Kohlenhydrate dick machen“, so Knop. Denn LowCarb-Diäten seien langfristig genauso unwirksam wie alle anderen Abspeckmethoden, „da sie durchweg auf dem gleichen Prinzip basieren, das nach der Diät sicher zum JoJo-Effekt führt: weniger Kalorien aufnehmen als verbrauchen. Dadurch wird der Körper in einen Energiemangelzustand gezwungen, sodass er Muskeln und Fett abbauen muss - das ist das einzige, ganz banale `Schlankgeheimnis´ hinter LowCarb.“

GUTE CARBS
Autor: Uwe Knop
riva Verlag  
Preis: 14,99 Euro
ISBN: 978-3-7423-0124-6

 


Veröffentlicht am: 20.06.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit