Startseite  

22.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wochenbilanz Dax

Einmal Allzeithoch und zurück...

(Instock) Nach einem euphorischen Wochenbeginn erreichte der Dax am Dienstag bei 12.951,54 Punkten ein weiteres Allzeithoch. Danach schwanden allerdings die Kräfte und der Handelstag endete im Minus. Am Freitag schloß das Börsenbarometer mit 12.733 Punkten – ein Wochenminus von 20 Zählern.

Im zweiten Quartal rechnet die Commerzbank (9,28 Euro) mit einem Verlust. Grund sich rund 810 Millionen Euro, die voraussichtlich für die Umstrukturierung der Bank zurückgestellt werden. Zudem soll das operative Ergebnis gegenüber dem Vorquartal gesunken sein. Ursprünglich wollte das Management 2017 und 2018 jeweils 550 Millionen Euro Restrukturierungskosten verbuchen. Für das Gesamtjahr prognostiziert die Bank einen Gewinn.

ProSiebenSat1 (37,21 Euro) scheiterte am Widerstand bei 37,93 Euro (200-Tage-Linie). Wochenhoch: 38,40 Euro.

RWE (19,07 Euro) will für 2017 neben der geplanten Dividende von 0,50 Euro voraussichtlich eine zusätzliche Sonderdividende von 1,00 Euro je Aktie ausschütten. Das Geld stammt aus der Rückzahlung der unlängst als verfassungswidrig eingestuften Brennelemente-Steuer. Zuvor hatte Kepler Cheuvreux die Aktie von „halten“ auf „reduzieren“ degradiert. Kursziel: unverändert 18 Euro.

Morgan Stanley stufte Eon (8,90 Euro) von „gleichgewichten“ auf „übergewichten“ hoch und erhöhte das Kursziel von 7,30 auf 10,30 Euro.

VW (133,65 Euro) haderte mit der bei 133,65 Euro verlaufende 200-Tage-Linie. Wochenhoch: 136,05 Euro.

In der kommenden Börsenwoche füllen lediglich Konjunkturdaten den Kalender. Unter anderem wird der Ifo-Index veröffentlicht.

 


Veröffentlicht am: 24.06.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit