Startseite  

18.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Hot Yachts & Hot Spots

Eine neue Dimension der Sommerfrische im Mittelmeer

Der historische Begriff „Sommerfrische“ erlebt in der heißen Jahreszeit seine Renaissance, Ocean Independence setzt der Lust auf Sommer und Frische die Krone auf. Denn kaum ein Urlaubserlebnis könnte royaler sein und mehr Sonne sowie reine Luft verheißen als eine luxuriöse Auszeit auf einer Super-Yacht.

Den salzig-frischen Duft des Meeres in der Nase, ein herrliches Panorama im Blick und den ultimativen Service an Bord – als Betreiber der weltweit größten bemannten Super-Yacht Charter-Flotte macht Ocean Independence den Traum von Freiheit und Luxus wahr. Dabei liegt das Glück ganz nahe: Die Hot Spots dieses Sommers finden sich im Mittelmeer, wo mehr als 80 Prozent aller Charter-Yachten zwischen den Höhlen, Buchten und Häfen ankern und cruisen.

Die Bandbreite an Highlights und Attraktionen ist außergewöhnlich. Filmreife Strände, ein vielfältiges Angebot an regionalen Köstlichkeiten und Weinen, aber auch seine berühmte Kunst-, Musik- sowie Literaturgeschichte, hervorragende Shopping-Möglichkeiten und eine spektakuläre Architektur machen die Region einzigartig. Das kristallklare blaue Wasser nimmt auch den letzten Zweifel daran, im Paradies gelandet zu sein. (www.oceanindependence.com)

Den Weg zum Luxusurlaub im Mittelmeer ebnet Ocean Independence souverän und exklusiv. Dank des außerordentlich großen Erfahrungsschatzes findet das Team sensibel und zielsicher die zu den individuellen Bedürfnissen der Urlauber passende Destination und Superyacht. Weiter unten folgt ein Überblick darüber, wo es diesen Sommer besonders heiß und gleichzeitig am coolsten ist.

Alltagsflucht gesucht: Hot Spot auf Ibiza

Die einsame Höhle nahe dem Sagen umwobenen Felsen Es Vedrà lädt zum Ankern ein. Der Aufstieg auf den rund 400 Meter aus dem Meer ragenden Felsen zu dem historischen Fort Se Pechera lohnt sich. Reicht die Kraft aus, wird der atemberaubende Blick noch übertroffen, wenn man den höher gelegenen Piratenturm erklimmt. Für die Anstrengung entschädigen die unvergleichliche Aussicht und ein Gourmetpicknick. Ein Sundowner im Café del Mar macht den Ausflug perfekt, der seinen Ausklang bei einem Dinner in Ibizas Altstadt findet.

Die Yacht –  27,4 Meter Tiger Lily of London (generalüberholt 2014), 7 Schlafplätze
Glatt-glänzend kommt diese elegante, motorisierte Super-Yacht daher, die in der Ibiza Marina einen eigenen Liegeplatz hat. Das Kino an Bord ist der ideale Rückzugsort in der drückenden Nachmittagshitze. Nach ausgiebiger Wassersport-Action lädt das Sonnendeck zum Relaxen ein.

Zeit für einen Reset auf der Île de Porquerolles an der Französischen Riviera

Während es in der Französischen Riviera selten ruhig ist, liegt die Île de Porquerolles abseits des Trubels. Der abgeschiedene Notre Dame-Strand, eingerahmt von Eichenwäldern, Lavendelbüschen, Pinien sowie Oliven- und Feigenbäumen, vermittelt eine ganz eigene Ruhe. Lust auf Meeresfrüchte? Es spricht nichts gegen eine spontane Grillaktion auf dem Achterdeck. Schwimmen, tauchen und den Tag mit Brettspielen und gekühltem Rosé im Jacuzzi ausklingen lassen – so lautet der perfekte Plan.

Die Yacht – 46  Meter Scorpion (Jahr 2015), 12 Schlafplätze
Die auffällige Motor-Super-Yacht im markanten Art Deco-Stil ist die beste Wahl, um stilvoll mit Freunden und Familie durch die Französische Riviera zu cruisen. Mit Chef de Cuisine Jilles Kuppens ist der Gewinner der Antigua Charter Show an Bord – Gourmets kommen voll auf ihre Kosten.

Forschergeist geweckt auf Korfu im Ionischen Meer

Nur einen Katzensprung von Sidari entfernt wartet im Norden Korfus eine der faszinierenden Naturwunder: der Canal d’Amour. Wer durch die eindrucksvollen Sandsteinhöhlen und -formationen schwimmt, der entdeckt der Legende nach die Liebe seines Lebens. Nachtschwärmer kommen in der Cargo Bar in Party-Stimmung, die Cocktails sind eine echte Empfehlung.

Die Yacht – 41,8 Meter This Is Us (generalüberholt 2015), 8 Schlafplätze
Die schnittige Hochleistungs-Segel-Yacht gehört zu den Gewinnern der renommierten Saint Barth’s Bucket Regatta, wurde seitdem aber für Familienfahrten optimiert.

Time to Party auf Sardinien

Von der Cala Gonone aus erreicht man mit dem Kajak die angelegenen Strände der Küste. Der wunderschöne Strand Cala Luna ist eines der besten Schnorchelgebiete Sardiniens und zieht seinen besonderen Reiz aus seiner Unzugänglichkeit. Das wusste auch Madonna zu schätzen, als sie die Cala Luna zum Setting ihres Films Swept Away machte.

Die Yacht – 55 Meter 4YOU, 12 Schlafplätze
Auf vier Decks wird Entertainment im wahrsten Sinne großgeschrieben. Die auffällige Sky Lounge ist der „Place to be“ für das Abendprogramm mit Schick. Der Massageraum an Bord sorgt für Entspannung pur nach einem Tag voller Wassersport-Action im Strandklub.

Lust auf Verwöhnung in Hvar, Kroatien


Sveta Nedelja schmiegt sich an die schroffe Südküste Hvars und eröffnet einen eindrucksvollen Panoramablick auf die Adria. Weinliebhaber finden ihr Glück bei einem Mittagessen auf dem Weingut Plenkovic, in dessen Unterwasserkeller eine außerordentliche Auswahl edler Tropfen lagert. Es lohnt sich übrigens, den Sonnenuntergang abzuwarten.

Die Yacht – 44,7 Meter Berzinc (generalüberholt 2011), 12 Schlafplätze
Langweilig wird es der Familie dank einer beeindruckenden Auswahl an Wassersportgeräten nie, darunter ein Amphibienfahrzeug, Laser Pico Segelboote, Angelausrüstung und Windsurfbretter.

Quelle: Ocean-Independence

 


Veröffentlicht am: 28.06.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit