Startseite  

21.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Inspiration „ICELAND“

JOOP!-Men Herbst-Winter 2017-2018: Anzüge

Die JOOP! Herbst-/Winter-Kollektion 2017/18 ist inspiriert vom Schmelztiegel zwischen Moderne und Tradition, wie es auf der nordischen Vulkaninsel Island zu finden ist.

Handwerkskunst und Traditionen werden gepflegt und gleichzeitig modernen Technologien ein bedeutender Stellenwert eingeräumt – ein spannendes Umfeld, um aus Bestehendem Neues zu schöpfen. Auch in der neuen JOOP! Kollektion wird der Fokus auf traditionelles Design mit hoher Warenqualität gelegt und mit modernen Techniken hinsichtlich Materialität, Look und Verarbeitung komplettiert. Es entstehen spürbar neue Optiken, die dem hohen Qualitätsanspruch ihres Trägers gerecht werden.

Farben

Fasziniert von der vielseitigen Landschaft Islands mit eisigen Gletschern, vulkanischen Ebenen, grünen Hügellandschaften und der rauen See setzen intensives Eisblau, dunkles Bordeaux und tiefes Oliv gezielte Akzente auf einer überwiegend ruhigen Basis-Farbpalette, bestehend aus Schwarz, Navy und Grautönen in unterschiedlichen Schattierungen. Ein edler, heller Cremeton bringt Frische in die Kollektion und betont den Premiumanspruch.

JOOP!

Der Look entwickelt sich konsequent modern mit einer lässigen Attitüde weiter und lebt von diversen subtilen Details, welche die Wertigkeit der Kollektion unterstreichen. Die Silhouette zeigt sich einerseits leger bis unkonstruiert, andererseits besticht sie gezielt durch eine akkurate Schnittführung. Diese beiden gegensätzlichen Strömungen verleihen der Kollektion Spannung und modernisieren die äußere Erscheinung des Trägers.

Das Spiel von körperbetonten Schnitten in Kombination mit voluminöseren Elementen setzt sich fort. Die Casualisierung der Konfektion wird weiter ausgebaut. Muster und Dessinierungen heben dabei simple Schnitte auf eine moderne Ebene. Dessinierungen werden im Broken-Suit-Gedanken tonal gemixt. Unkonstruierte, dessinierte Sakkos, u. a. in soften Stricklooks, werden zu lässigen Wollwesten, leicht angewaschenen Hemden und Überfärberhosen kombiniert. Als absolutes Statement Piece präsentiert sich diesen Winter ein gebondeter Doppelreiher in einer verstrichenen Glencheck-Wollware und schmaler Knopfstellung, die dem Style eine neue Proportion verleiht.

Voluminöse Wolloptiken, meist soft und leicht konstruiert sowie halbgefüttert verarbeitet, stehen im Fokus. Das Thema Leichtigkeit im Sinne des No-Season-Gedankens zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kollektion. Im High-End-Bereich unterstreichen Cashmere- und Cashmere-Seide-Qualitäten die Positionierung von JOOP! im Premiumsegment. Bequemlichkeit ist nach wie vor Trumpf und verleiht dem Kunden ein hohes Maß an Komfort und Beweglichkeit. Neue Jerseys, Natural Stretch und Elastanmischungen sichern das angenehme Tragegefühl und bleiben stets formstabil.

Traditionelle Dessinierungen wie Glencheck und Fischgrat werden neu interpretiert und in zumeist verstrichenen Oberflächen gezeigt. Frischer Wind kommt durch Materialmix mit Nylon oder Velours. Natürliche und technische Artikel greifen hier harmonisch ineinander und beleben das Warenbild. Karos spielen diese Saison eine wichtige Rolle und ziehen sich von Blackwatch über Glencheck und Windowcheck bis hin zu Tartan und Fischgrat durch die verschiedenen Produktgruppen. Im Bereich Hemd werden neue Prints auf strukturierten Stoffen, wie Oxford, gespielt und kreieren einen spannenden Look durch Dreidimensionalität.

Der Detailierungsgrad bleibt nach wie vor hoch. Im Bereich Outerwear kommen neue hochwertige Lederschließen zum Einsatz. Durch Galvanisierungstechniken erhalten metallische Logo-Add-Ons auf ausgewählten Kollektionsteilen einen neuen modernen Look. Unterkrägen spielen mit verschiedenen Oberstoffen und Velourlederoptiken, ein subtiles Branding durch Metallbuchstaben findet des Weiteren partiell statt.

TRAVEL COLLECTION: JOOP! iD


Nach erfolgreicher Lancierung in der Sommersaison 2017 gibt es eine Fortsetzung der exklusiven Travel Capsule Collection „JOOP! iD“, die sich neben dem Einsatz feinster italienischer Warentypen mit funktionalen Aspekten durch einen hohen Tragekomfort auszeichnet.

Beim Kauf eines Styles aus der Sonderkollektion erhält der Kunde die Möglichkeit, dieses zu personalisieren: Durch die Anbringung von hochwertigen gravierten Metallplättchen an einem Lederstreifen im Inneren des Produkts wird sein Kleidungsstück zum persönlichen It Piece. Die Kapsel besteht aus einem Anzug, Sakko und Mantel und ist ideal für Männer, die viel reisen und ihrem Look eine persönliche Note verleihen möchten.

 


Veröffentlicht am: 13.07.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit