Startseite  

12.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wandertouren von Bahnhof zu Bahnhof

... quer durch Luxemburg


Der Wanderführer "1000 km Lëtzebuerg" der nationalen Eisenbahngesellschaft CFL ist für Wander- und Radfreunde einen zuverlässigen Begleiter für Touren zwischen Pfad, Rad und Schiene. Wanderer sind außerdem mit der Luxembourg Card überall im Großherzogtum mobil und können alle Nahverkehrsmittel nutzen.

Der Reisepass eignet sich für Einzelpersonen oder Gruppen bis zu 5 Personen und ist für 1, 2 und 3 Tage erhältlich. Zusätzlich zur freien Nutzung von Bahn und Bus haben Sie Zugang zu mehr als 70 Sehenswürdigkeiten, die Sie unterwegs kostenlos oder zu einem reduzierten Eintrittspreis besuchen können.

Welche Wandertour soll es sein? Lieber die mit einer großen sportlichen Herausforderung oder die mit besonderem historischem Flair? Jeder Wandertyp ist anders und was dem einen gefällt, muss der andere noch lange nicht mögen. Die tiefeingeschnittenen Täler und Hochebenen der Ardennen, die wellige Hügellandschaft im Guttland, die sonnigen Weinberge an der Mosel, die Canyon-ähnlichen Naturgebiete im Land der Roten Erde laden zu ausgedehnten Touren ein. So mancher wird wieder einiges kennenlernen, was er vorher nicht gekannt hat, so zum Beispiel die gewaltige Burg von Bourscheid, die sagenumwobene Schüttburg oder das unheimliche Flugzeugwrack im Wald nahe Maulusmühle.

Die nahezu mittelgebirgsähnliche Landschaften rund um Kautenbach oder Goebelsmühle werden sicherlich dauerhaft in Erinnerung bleiben, ebenso wie die Meisterleistungen menschlicher Erfindungsgabe, die man in den von der Natur zurückeroberten ehemaligen Tagebau-Gebieten rund um Rümelingen bewundern kann, wird man so schnell nicht vergessen. Mehrere dieser Wege sind Teile von Strecken, die für ihre Qualität ausgezeichnet worden sind. Der Escapardenne Eislek Trail zählt zu den „Leading Quality Trails – Best of Europe”, die Traumschleife „Manternacher Fiels“ wurde durch das Deutsche Wanderinstitut mit 90 Erlebnispunkten bewertet und gehört damit zu den am höchsten zertifizierten Wanderwegen.

Vor dem Start oder unterwegs können Wanderer sich bequem im Internet dank der Luxembourg Card App über ihre individuelle An- und Abreise mit Bahn und Bus zu den Wandertouren informieren. Mit nur wenigen Klicks lässt sich die optimale Verbindung von Tür zu Tür anzeigen. Der in Deutsch, Englisch und Französisch vorliegende CFL-Ordner „1000 km Lëtzebuerg“ ist für Wander- und Radfreunde einen zuverlässigen Begleiter. 1000 km mit der Bahn verbundene Rad- und Wanderwege werden hier ausführlich und mit allen praktischen Hinweisen beschrieben. 43 Wanderwege mit unterschiedlichen Längen (zwischen 4 und mehr als 30 km) sind im Ordner zu finden. Die Strecken können von einem Bahnhof zum anderen in beide Richtungen erwandert werden. Auf den Karten im Maßstab 1:20.000 oder 1:50.000 sind Sehenswürdigkeiten, Bahnhöfe und touristische Einrichtungen eingezeichnet. Jeder mit dem Logo „CFL“ gekennzeichnete Weg wird mit Text und Bild beschrieben. Ein Höhenprofil informiert über den Schwierigkeitsgrad und die Länge der Routen. Durch die mitgelieferte Schutzhülle können die Karten unterwegs bequem genutzt werden.

Auch Fahrrad-Fans kommen voll auf ihre Kosten, denn Bahn und Bus sind fahrradfreundlich: die 14 beschriebenen Radtouren starten alle an einem Bahnhof und können untereinander kombiniert werden. Wer von den Pedalen auf die Bahn umsteigen möchte, kann dies ohne weiteres tun. Teilkarten im Maßstab 1:100.000 und eine beiliegende Faltkarte mit dem gesamten nationalen Radwegenetz erleichtern das Zusammenlegen der ausgewählten Routen.

Der CFL Wanderführer „1000 km Lëtzebuerg“ liegt zum Verkauf in den Tourist-Infos, in Buchhandlungen sowie in verschiedenen Bahnhöfen zum Preis von 29 Euro aus.

Quelle: Visit Luxembourg
Foto: © Nico Berté / LFT

 


Veröffentlicht am: 19.07.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit