Startseite  

23.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gestört aber GeiL

#Zwei

Platin und Dreifach-Gold für „Unter Meiner Haut“, Gold für „Ich & Du“, Gold für ihr Debüt-Album, ECHO-Nominierungen in 2016 und 2017 und millionenfach geklickte Videos: Was für ein Newcomer Act!

Begonnen hat die Erfolgstour von Gestört aber GeiL in Sangerhausen. Nico war hier als Resident DJ tätig, als eines Tages Spike für ein Set dazu stieß. Das hat an diesem Abend so gut funktioniert, dass beide beschlossen, fortan gemeinsam als DJ Team die hiesigen Clubs unsicher zu machen. Deutschlands führender House-Act „Gestört aber GeiL“ war geboren.

Fortan ging es in einem unglaublichen Tempo weiter. Gestört aber Geil spielen Woche für Woche in ausverkauften Clubs, Hallen und bei den großen Festivals wie: Hurricane, World Club Dome,Parookaville, Nature One, Sputnik Spring Break,Southside,AirbeatOne, Helene Beach Festival und in diesem Jahr stehen sie sogar erstmalig beim Tomorrowlandin Belgien auf der Bühne. Ihr eigenes Festival-Konzert in der Berliner Wuhlheide war binnen kürzester Zeit restlos ausverkauft: 17.000 feierwütige Fans sorgten für pure Gänsehautatmosphäre.

Doch das Erfolgsduo ruht sich nicht auf ihrem Erfolg aus, sondern machen weiterhin das, was sie am besten können: Musik, die die Leute berührt und zum Tanzen anregt. Seit über einem Jahr arbeiten Gestört aber GeiL daher akribisch an ihrem neuen Album „#Zwei“, welches am 21. Juli erscheinen wird. Es ist die perfekte Platte für den Sommer und die beiden ersten Single-Auskopplungen „Millionen Farben“ und „Wohin Willst Du“ stellen dies nach nur wenigen Wochen mit über fünf Millionen Views auf YouTube sowieüber vier Millionen Streamseindrucksvoll unter Beweis.

Sich treu zu bleiben klingt einfacher als es ist. Den Gestört aber GeiL Sound beizubehalten, war das größte Ziel der beiden und genau das haben sie mit ihrem neuen Album geschafft. „#Zwei“ erscheint als 2CD-Set. limitierter Deluxe-Box, 2LP, Download und als Stream. 

 


Veröffentlicht am: 21.07.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit