Startseite  

14.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Feinster Grillgenuss mit Champagner von PIPER-HEIDSIECK

Aperitif, Speisebegleiter oder selbstbewusster Aromageber

Rosé Sauvage aus dem französischen Champagnerhaus PIPER-HEIDSIECK profiliert sich als idealer Begleiter niveauvollen Grillens. Der Champagner mit markantem Rotweinanteil akzentuiert den erfrischenden Aperitif „Sacré Sauvage“, harmoniert als Speisebegleiter – und veredelt beim Grillen feines Rinderfilet mit seinen Aromen.

PIPER-HEIDSIECK Rosé Sauvage ist geprägt von seinem markanten Rotweinanteil. Dieser verleiht diesem Rosé Champagner seine großartige Persönlichkeit und ist für das fruchtige Aroma und die leuchtende Farbe verantwortlich. Die Aromen erinnern an reife Brombeeren, schwarze Johannisbeeren, Schwarzkirschen und Gariguette-Erdbeeren sowie Zitrusaromen und machen ihn zum vielseitigen Partner erlesener Food Pairings – auch beim Grillen.

Der perfekte Sommer-Aperitif: Sacré Sauvage

PIPER-HEIDSIECK präsentiert als elegant-sommerlichen Aperitif zum Grillabend den „Sacré Sauvage“. Der „Heilige Wilde“, wie er übersetzt heißt, besticht durch eine frische Mischung aus roten Früchten mit fein-bitterem Orangenaroma. Rosé Sauvage Champagner, Eiswürfel, Orangenbitter, Orangenlikör und Pampelmusenzesten, garniert mit Blaubeeren oder Brombeeren, fusionieren zu einer verführerischen Mischung aus Champagner und Frucht.

Foodpairing: Rosé Sauvage als Speisebegleiter

Seine ausgeprägten Aromen machen PIPER-HEIDSIECK Rosé Sauvage aber auch zum idealen Partner charakterstarker Speisen. Chardonnay aus der Montagne de Reims trifft auf Pinot Noir der Lage Les Riceys an der Côte des Bar, dem südlichsten aller Champagner-Anbaugebiete. Das Ergebnis dieser Vermählung ist ein zutiefst befriedigendes und betörendes Aromenspiel von saftigen Beeren und würzig-rauchigen Noten, gefolgt von einem unendlich langen Nachklang. Dieser Champagner ist ein wahres Vergnügen zu Gerichten mit rotem Fleisch und pfeffriger Note, aber auch zu Sea-Food-Spezialitäten und leichten Speisen mit Tomaten.

Feinster Fleischgenuss vom Grill: „Rinderfilet Rosé Sauvage“

Indirektes Grillen über einer Flüssigkeit hat in der BBQ-Szene bereits lange Tradition. Nun hat das Champagner-Haus PIPER-HEIDSIECK zusammen mit dem belgischen BBQ-Virtuosen Peter de Clercq erstmals ein Grillrezept entwickelt, das Rinderfilet mit den charakterstarken Fruchtaromen eines Rosé-Champagners verfeinert. Dafür wird ein Kilogramm Rinderfilet gewürzt und über einer Auflaufform mit Wasser und PIPER-HEIDSIECK Rosé Sauvage gegrillt. In die Kohle werden zuvor Holzchips aus Eichenfässern gegeben; sie ergeben ein wunderbar rauchiges Aroma.

Als Sauce empfiehlt der Chefkoch des Restaurants Elckerlijc, Grillweltmeister 2003 und Buchautor de Clercq („BBQ – Die Outdoor-Cooking-Bibel") eine Béarnaise, die neben Estragonessig, Estragon, Pfeffer und Schalotten ebenfalls PIPER-HEIDSIECK Rosé Sauvage enthält. Dazu gibt es ungeschälte Kartoffeln mit Steinsalz, frischen Rosmarinzweigen und Zwiebeln.

 


Veröffentlicht am: 24.07.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit