Startseite  

14.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neues Kia-Sondermodell Soul Iconic²

Limitierte Variante des markanten Crossovers

Für seine Fans ist der kultig-kantige Kia Soul längst eine Ikone. Dem hat der Hersteller schon 2015 mit dem Sondermodell Soul Iconic Rechnung getragen. Jetzt legt Kia nach und potenziert den Kultcharakter: Soul Iconic² heißt ein neues, limitiertes Sondermodell, das durch eine spezielle Zweifarblackierung und exklusive Designelemente besonders markant auftritt.

Hinzu kommt eine luxuriöse Serienausstattung inklusive neuester Infotainment- und Fahrerassistenzsysteme. Der Soul Iconic² ist ab sofort erhältlich und kostet mit dem 97 kW (132 PS) starken Benzindirekteinspritzer 1.6 GDI 28.390 Euro**. Die Dieselversion 1.6 CRDi (100 kW/136 PS) ist bei dem Sondermodell serienmäßig mit einem hocheffizienten siebenstufigen Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet und kostet 32.340 Euro**. Wie bei Kia üblich umfasst der Kaufpreis auch die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie***.

Das Dach des Soul Iconic² ist in Infernorot Metallic lackiert und bildet einen kraftvoll-eleganten Kontrast zur schneeweißen Karosserie. Zu den exklusiven Designelementen gehören darüber hinaus speziell gestaltete Stoßfänger und Seitenschweller – jeweils mit roten Zierleisten – sowie rot lackierte Außenspiegel und ein Kühlergrill mit Wabenstruktur. Auch im Interieur setzt das Sondermodell eigene, stilvolle Akzente. So umfasst die Serienausstattung zum Beispiel eine rote LED-Beleuchtung im vorderen Fußraum, rote Blenden an den Hochtönern, eine rote Einfassung des Ablagefachs in der Mittelkonsole, beleuchtete Einstiegsleisten mit „Soul“-Schriftzug und Aluminium-Sportpedale.

Zur Komfortausstattung gehören schwarze Ledersitze (Sitzkontaktflächen in Leder), elektrisch einstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz, Sitzheizung vorn und hinten, Sitzventilation vorn, beheizbares Lederlenkrad, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Smart-Key, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, elektrisch anklappbare Außenspiegel und Privacy-Verglasung.

Hinzu kommen 8-Zoll-Kartennavigation inklusive Apple CarPlay™, Android Auto™, Multimediadienst Kia Connected Services und 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update****, digitaler Radioempfang (DAB/ DAB+), JBL Premium-Soundsystem, Ambientebeleuchtung in den vorderen Türen sowie USB-Ladebuchsen vorn und hinten. Für höchste Sicherheit und gute Sicht sorgen Spurhalteassistent, Spurwechselassistent, Querverkehrwarner, Xenonscheinwerfer und Fernlichtassistent.

 


Veröffentlicht am: 28.07.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit