Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Living in Style Paris

Edited by Caroline Sarkozy

Ob Chanel oder LVMH: Als Modemetropole ist Paris nicht nur während der Fashion Week Gesprächsthema Nummer Eins. Doch spätestens wenn die renommierte Möbelmesse Maison et Objet wieder ihre Türen öffnet, entpuppt sich die französische Fashion-Hochburg auch als Stilbarometer und Magnet für das Who's who der Interior-Design-Welt.

Eine, die genau weiß, wie man Wohnungen, Häusern und Lofts das "Je ne sais quoi" verleiht, ist die in Paris lebende und arbeitende Innenarchitektin Caroline Sarkozy, deren Expertise und einzigartige Handschrift luxuriöse Interieurs weltweit prägen. In den USA, dem Mittleren Osten und Afrika aufgewachsen, entführt uns die Kosmopolitin zusammen mit dem französischen Fotografen Jean-Francois Jaussaud auch im zweiten Band von Living in Style Paris in die persönlichen Wohnwelten der schönsten Pariser Arrondissements.

Von zeitlosem Understatement über elegante Art-déco-Apartments bis hin zu spektakulären Traumoasen am Stadtrand - eingefangen in opulenten Bildern und sorgfältig kuratiert, erlaubt dieses Buch intime Einblicke in die Arbeiten von Designgrößen wie Muriel Brandolini, Juan Montoya, Joseph Dirand, Christian Astuguevieille, Luis Laplace, Olivier Dwek und Chahan Minassian, Studio KO sowie all jene exklusiven Hideaways der Seine-Metropole, die ansonsten ein gut gehütetes Geheimnis sind.

Die Innenarchitektin CAROLINE SARKOZY reist um die ganze Welt, um die privaten Residenzen ihrer internationalen Kunden einzurichten und sie mit Luxuriösem, französischer Finesse und Kunstobjekten auszustatten. Als Kind führte sie im Gefolge ihres Diplomatenstiefvaters ein Nomadendasein und hat daher heute ein Faible für das Reisen. Daraus entspringt ihr mutiger Stil, der Klassisches mit Charme vereint und jedem Haus und jeder Wohnung Authentizität und Persönlichkeit verleiht. Sie wagt es, Stile, Epochen, Materialien und Farben zu mischen. Durch ihre Ausbildung bei Andrée Putman und den Besuch der New Yorker Parsons School of Design verfügt sie über fundierte Kenntnisse. Seit sie 1998 die Agentur CS Décoration in Paris ins Leben rief, übernimmt sie internationale Projekte, für die sie ihre eigenen Kreationen mit einer detaillierten und eleganten Konzeption der Inneneinrichtung verknüpft.

JEAN-FRANÇOIS JAUSSAUD, Artdirector und Leiter der Bildagentur und Markenimage-Beratungsfirma Luxproductions Photo Agency, richtet seinen Sucher seit 30 Jahren mit scharfem Blick auf die Kunstwelt. Der Architektur- und Designliebhaber hat bereits für zahlreiche Magazine von internationalem Renommee die schönsten Inneneinrichtungen festgehalten. Zu seiner Klientel zählen Architectural Digest, Vogue, ELLE, The World of Interiors, House & Garden, The New York Times Magazine und Wallpaper. Darüber hinaus fotografiert er für die Kataloge großer französischer Häuser wie der Silbermanufaktur Christofle, Hermès und dem Champagnerhaus Ruinart. Seine Arbeiten zeigt er auf Einzelausstellungen und in zahlreichen Veröffentlichungen, so etwa 2015 in dem Buch Vivre avec l'art (in Kooperation mit ELLE Décoration, erschienen bei GM Éditions) und 2016 in dem Band Inside Venice für Rizzoli USA. Demnächst erscheint ein Werk, in dem er einen Blick in die Ateliers und das Haus von Louise Bourgeois gewährt - Ergebnis einer elfjährigen engen Zusammenarbeit mit der Künstlerin.

Die Journalistin, Redakteurin und künstlerische Leiterin CAROLINE CLAVIER hat sich auf Innenarchitektur, Design, Kunst und Lifestyle spezialisiert und für die bedeutendsten Designzeitschriften geschrieben. Seit einigen Jahren arbeitet sie für die Magazine Côté Paris und Côté Sud der Mediengruppe Altice Media. Fünf Jahre lang gab sie zudem das außerordentlich kreative Magazin des Luxushotels Hôtel de Crillon heraus. Artisans du luxe français, ihr neuestes, bei Éditions de La Martinière erschienenes Werk, entstand in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Jean-Marc Palisse und gewährt einen aufschlussreichen Einblick in die Werkstätten der großen französischen Luxushäuser. Daneben arbeitete Clavier in den letzten beiden Jahren an der Umsetzung der Website The Invisible Collection, die Einrichtungsgegenstände bedeutender französischer Designer anbietet.

Living in Style Paris
Edited by Caroline Sarkozy
Photography by Jean-François Jaussaud
Texts by Caroline Clavier
Verlag: teNeues
Preis: 49,90 Euro
ISBN: 978-3-96171-005-8

 


Veröffentlicht am: 30.07.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit