Startseite  

25.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Honigwein und flüssiges Gold

In Brauereien und Brennereien auf den Florida Keys & Key West können Besucher ihren Durst stillen

Die Inselkette der Florida Keys & Key West ist mittlerweile auch für ihre große Auswahl an köstlichem Bier bekannt. Beinahe 200 verschiedene Sorten des flüssigen Golds sind beim 8. Key West BrewFest im Ausschank.

Bierliebhaber dürfen sich vom 31. August – 4. September auf internationale Gerstensäfte und lokale Bierlieblinge mit solch wohlklingenden Namen wie Harpoon Leviathan und Andygator freuen. Das ganze Jahr über können Besucher zudem ihren Durst in den Brauereien und Brennereien der Inselkette stillen.

Keys‘ Meads

Die erste Metbrauerei der Keys hat 2017 in Key Largo eröffnet. Neben geführten Touren wartet ein Schankraum auf Besucher. Ganz traditionell wird der Honigwein von Keys‘ Meads aus dem Honig hergestellt, den Bienen auf den Upper Keys gesammelt haben. Neben einer trockenen, halbtrockenen und süßen Variante werden manche Weine mit Ingwer, Apfel oder Key Lime Geschmack versetzt. Zu den Sonderkreationen gehören die Geschmacksrichtungen Pfeffer, Kaffee und Karamell, bald kommen Blau- und Heidelbeere hinzu.

Florida Keys Brewing Company

Lokaler geht es kaum. Die Mikrobrauerei in Islamoradas Morada Way Arts and Cultural District stellt ihr Bier an Ort und Stelle her. Zu den saisonalen Bieren und Sorten aus dem Fass gehören Leicht-, Braun-, Amber- und Rotbiere. Besucher können vorbeischauen und vom Iguana Bait, Flakeys, Spearfish Amber und Run Aground kosten. Kronkorken aus der ganzen Welt und Kunstwerke von lokalen Künstlern zieren die Wände im Schankraum.

Islamorada Beer Company

Alle Bierbrauer der Islamorada Beer Company sind in den Florida Keys zuhause. Frei nach dem Motto „An Island State of Mind“ und „Trust Me, I’m a Local“ wird hier gebraut. Deshalb weiß man schon beim ersten Schluck, wie die Keys schmecken. Nach Wochenende, Entspannung und einer Abkühlung im herrlich blauen Wasser der Inselkette. Im quietschbunten Schankraum können Verkaufsschlager wie No Wake Zone, Islamorada Ale und Channel Marker IPA verkostet werden.

The Waterfront Brewery

Hier gibt es leckere, amerikanische Küche und selbstgebrautes Bier wie das preisgekrönte Key Lime Witness und das Crazy Lady Honey Blonde Ale. Auch Biere aus ganz Florida sind im Ausschank. Besonders schön ist die Lage im historischen Hafen von Key West. Auf der höchsten Veranda von Key West kann man bei einem Bier den Sonnenuntergang genießen und die einfahrenden Boote beobachten. Geführte Touren sind auf Anfrage möglich.

Key West First Legal Rum Distillery

2014 öffnete Koch Paul Menta in einer ehemaligen Coca-Cola Fabrik die erste Rumbrennerei der Florida Keys. Trotz ihrer spannenden Vergangenheit und der Nähe zu Kuba gab es auf der Inselkette bis 2014 keine Rumbrennerei. Gäste sind eingeladen, das täglich geöffnete Fabrikgelände zu besuchen und die Destillerie zu erkunden. Die Verkostung von Rumproben ist kostenlos.

 


Veröffentlicht am: 16.08.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit