Startseite  

19.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ein Ort, ein Abend, drei Restaurants, drei Küchenstile

Eine einzigartige kulinarische Reise durch die Welt in der „Bunten Stadt am Harz“

(w&p) „Kulinar(t)isch durch Wernigerode“ - ein besonderes kulinarisches Highlight erwartet alle Feinschmecker am 17. September 2017 in der „Bunten Stadt am Harz“. Die erste Ausgabe der Veranstaltungsreihe führt an einem Abend auf eine Reise durch drei völlig verschiedene Küchenstile in drei exzellenten Wernigeröder Restaurants.

Gastgeber sind das Restaurant Orchidea Huong, in dem Inhaberin Huong Trute authentische asiatische Küche aus Vietnam und Japan auf den Eisenholztisch bringt. Ronny Kallmeyer interpretiert im Travel Charme Gothisches Haus internationale Haute Cuisine unter Verwendung bester regionaler Produkte modern, ehrlich und aromatisch. Im ZeitWerk kocht Robin Pietsch „brutal lokal“ ? nur saisonale und regionale Produkte werden von dem jungen Küchenchef verarbeitet. Das Menü besteht insgesamt aus sechs Gängen inklusive Getränken und ist in den jeweiligen Restaurants buchbar.                 

Die kulinarische Reise funktioniert nach dem japanischen Omakase-Prinzip. „Das bedeutet so viel wie: Ich vertraue dem Koch“, erklärt Ronny Kallmeyer, Küchenchef der Bohlenstube, dem mit 15 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Feinschmeckerrestaurant im Travel Charme Gothisches Haus. „Unsere Gäste genießen in jeder Lokalität zwei Gänge, mit denen der Chefkoch sie überrascht.“ Zu den Speisen wird in jedem Restaurant eine Wein- oder Saftbegleitung sowie Wasser gereicht. Auf dem Weg von Restaurant zu Restaurant durch die malerische Innenstadt von Wernigerode erfahren die Teilnehmer bei einer Stadtführung viel Wissenswertes und Unterhaltsames über die örtliche Restaurantkultur, bevor der Abend nach dem letzten Gang bei einem Glas Champagner ausklingt.

Die gesamte Veranstaltung bei 6-Gang-Menü mit korrespondierenden Getränken, Aperitif und Digestif inklusive Stadtführung ist für 169 Euro pro Person buchbar. Beginn der Veranstaltung am 17. September ist um 17 Uhr im Restaurant ZeitWerk. Da die Plätze auf 15 Personen begrenzt sind, ist eine rechtzeitige Reservierung zu empfehlen. Das Travel Charme Gothisches Haus nimmt Buchungen telefonisch unter 03943 6750 entgegen. Online ist die Veranstaltung unter www.dein-zeitwerk.com/kulinartisch-durch-wernigerode buchbar.        

Mit seiner Lage direkt im Herzen der Wernigeröder Innenstadt ist das Travel Charme Gothisches Haus der ideale Ausgangspunkt für die „kulinar(t)ische“ Reise durch die Stadt. Mit dem Haus bietet die Hotelkollektion Travel Charme Hotels & Resorts ein wahres Ausnahme-Domizil im mythenumrankten Harz. In unmittelbarer Nähe des Brockens ? dem höchsten Berg Norddeutschlands - bietet das Vier-Sterne-Superior-Hotel eine beeindruckende Kombination aus jahrhundertealter Geschichte, historischem Ambiente und modernem Komfort.

Restaurants, Zimmer und Suiten sowie die Terrasse eröffnen herrliche Blicke auf das malerische Stadtbild Wernigerodes. Neben der Feinschmecker-Küche in Ronny Kallmeyers Bohlenstube begeistert das Haus mit seinen Reminiszenzen an den Zauber der Destination am Fuße des so genannten Blocksbergs - mit der Hexenstube für kulinarischen Genuss oder einem Kräuterhexenbad im PURIA Classic Spa.   

Foto: Travel Charme Gothisches Haus

 


Veröffentlicht am: 16.08.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit