Startseite  

14.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sex & Cigarettes

Die perfekte Symbiose von Kunst und Erotik verbunden mit einem einzigartigen, unvergesslichen Stil

Es sind besondere Bilder von Daniella Midenge, die uns in den Magazinen auffallen: starke Frauen, so in Szene gesetzt, dass stets Schönheit und Sinnlichkeit in den Vordergrund rücken. Auch ihre Modefotografie lässt erkennen, worum es geht – es ist das Gefühl, das aus den Aufnahmen spricht, die Intimität und Leidenschaft, nicht die Bedeutung der äußeren Hülle.

Egal ob in schwarz-weiß oder knallbunt, ihre Fotos haben eine ungeheure Ausdruckskraft, die Männer wie Frauen gleichermaßen anzieht. Ihr ganz eigener Stil lässt dennoch den Einfluss der ganz Großen, wie etwa Peter Lindbergh und Herb Ritts, erahnen. Als Frau und Model ist sie mit den Prozessen vor und hinter der Kamera bestens vertraut und macht das Hairstyling und Make-up selbst, sogar die Bildbearbeitung gibt sie nicht aus der Hand. Daniella wuchs in einer kreativen Familie auf und ihre Leidenschaft für Bilder, Gesichter, Formen und exotische Orte, ihre Tätigkeit als Restauratorin, all das führte auf verschlungenen Wegen wie zwangsläufig zur Fotografie. Nach ihrem ersten Kontakt mit der Kamera gab es dann kein Zurück mehr. Nun werden ihre fotografischen Werke zum ersten Mal in einem Band veröffentlicht - der Wunsch nach mehr ist gewiss.

DANIELLA MIDENGE ist eine fotografische Autodidaktin mit Focus auf kontrastierenden Bildelementen. Ihr erstes Magazincover, das in New York entstand, lancierte sie bei der Marie Claire mit Candice Swanepool und Behati Prinsloo als Covermodels. Danach folgten weitere Aufträge für illustre Hochglanzmagazine wie Vogue, Harper’s BAZAAR und L’Officiel. So wuchs ihr hochkarätiger Kundenstamm weiter und mittlerweile zählen auch H&M und Swarovski zu Daniellas Portfolio.

Hin und wieder ist die Fotografin auch vor der Kamera zu finden. Sie schmückte beispielsweise das Cover der Elle und wird auch in Ellen von Unwerth’s neuem gleichnamigen Magazin zu sehen sein. In Sex & Cigarettes, Daniella Midenges erstem Fotobuch, dürfen ein paar Selbstporträts natürlich auch nicht fehlen.

Daniella besitzt eine natürliche Kraft, die aus ihren eindringlich schönen Augen spricht. Sie sieht die Welt aus einer eigenen, magischen Perspektive, mittels der sie ausdrucksstarke Bilder erzeugt. Ihr Charisma inspiriert die Person, die sie fotografiert, legt ihr Inneres frei und ist getrennt von ihrer Fantasie in diesem einen Moment ... Die Porträts, die sie von meiner Tochter Blue aufnahm, sind Ikonen.

Sex & Cigarettes

Autorin: Daniella Midenge 
Verlag: teNeues
Preis: 59,90 Euro
ISBN: 978-3-96171-053-9

 


Veröffentlicht am: 02.09.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit