Startseite  

20.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„3 aus 11“ im Südtiroler Ahrntal

... das Herbst special

Mit seinen 80 Dreitausendern, über 60 bewirtschafteten Almen, steilen Bergflanken und daran wie Schwalbennester „klebenden“ Gehöften, zählt das Südtiroler Ahrntal zu den schönsten Tälern Südtirols. Im Rahmen von Dolomiti Pustertal Active Special zeigt sich der Herbst in allen Farben.

Sich mit 100 Sachen auf dem Slingshot in Issing durch die Luft schleudern lassen, mit Karacho auf dem Downhill Schnupperkurs am Kronplatz talwärts sausen oder voll rein in die Kurve mit dem Alpine Coaster am Klausberg im Ahrntal: Der Herbst hält in der Ferienregion Ahrntal nicht nur glasklare Luft und glühende Farben bereit.

Im Rahmen von Dolomiti Pustertal Active Special sind ab fünf Übernachtungen drei von elf Natur-Aktivitäten gratis. Der Alpine Coaster als längste und spektakulärste Alpen-Achterbahn Italiens hat einen 360-Grad-Kreisel, kleine Sprünge und Schanzenkurven zu bieten. Nichts für flatternde Nerven, möchte man meinen.

Inmitten des Naturparks Rieserferner-Ahrn und der Zillertaler Alpen, mit dem Meer der Dolomitengipfel am Horizont, kommen Adrenalin-Junkies solche Erlebnisse gerade Recht. Abenteuer verheißen auch die Zip Line in San Vigilio, Almhopping im Wandergebiet Speikboden oder die geführte Kronplatz-Rundwanderung mit Besuch im Messner Mountain Museum MMM Corones.

Zur Wahl stehen Aktivurlaubern weiters Kneippen im Antholzertal, ein Volkstanzkurs im Antholzertal, eine geführte Panoramawanderung im Gsieser Tal oder eine Wildbeobachtung zum Sonnenaufgang samt Jäger-Frühstück in San Martin.

Dolomiti Pustertal Active Special (02.09.–07.10.17)
Ab 5 Nächten bis zu 3 ausgewählte Aktivitäten in der Ferienregion Ahrntal kostenlos
Aktivitäten: Downhill Schnupperkurs am Kronplatz, Volkstanzkurs im Antholzertal, Kneipp-Kurs in Terenten, Slingshot in Issing („Menschenschleuder“ mit über 100 km/h), geführte Kronplatz-Rundwanderung mit Besuch im MMM Corones, Panoramawanderung im Gsieser Tal, Sonnenaufgangswanderung mit Wildbeobachtung und Jäger-Frühstück in San Martin, Sonnenaufgangswanderung in Olang, Almhopping im Wandergebiet Speikboden, Fahrt auf der Zip Line in San Vigilio, Fahrt mit dem Alpine Coaster am Klausberg im Ahrntal

Ahrntal Tourismus Information
Ahrner Straße 22
I-39030 Luttach/Ahrntal
Tel.: (+39)/0474 671136
info@ahrntal.it
www.ahrntal.com

 


Veröffentlicht am: 11.09.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit