Startseite  

22.04.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Project CARS 2

Virtuell über den Eissee fahren lernen


Erstmals werden die Mercedes-Benz Driving Events in einem PC- und Video-Spiel erlebbar. Im neuen Rennspiel Project CARS 2TM können Spieler ihre Fähigkeiten an PC, PlayStation 4 und Xbox One auf der offiziellen Driving Events Wintertrainingsstrecke im nordschwedischen Sorsele unter Beweis stellen.

Auf der in Project CARS 2 detailliert nachgebildeten Trainings-Strecke, die in der Realität auf einem zugefrorenen See liegt, können Spieler virtuell dieselben Herausforderungen erleben wie auf der realen Strecke. Das Rennspiel ist eine Entwicklung der global agierenden Slightly Mad Studios und wird von BANDAI NAMCO Entertainment produziert und vertrieben. Project CARS 2 erscheint am 22. September 2017.

Das Winter-Trainingsareal der Mercedes-Benz Driving Events liegt nahe dem Polarkreis. Auf einem zugefrorenen See bei der Ortschaft Sorsele erstrecken sich auf mehr als 15 Kilometern perfekte Eistracks, die vom Formel‑1-Strecken-Architekten Hermann Tilke konzipiert wurden. Der perfekt präparierte Kurs bietet den Teilnehmern Jahr für Jahr das ideale Gelände, um unter der Anleitung erfahrener Profis bei extremen Winterbedingungen auf höchstem Niveau zu trainieren. Dieses Erlebnis wurde jetzt wirklichkeitsgetreu in das Rennspiel „Project CARS 2“ übertragen. Damit können Spielefans aus aller Welt die Winter Experiences von Mercedes-Benz Driving Events hautnah erleben. Neben der Trainingsstrecke auf einem zugefrorenen See ist Mercedes-Benz mit insgesamt 13 Modellen im Spiel vertreten.

Um den Spielern ein originalgetreues Fahr- und Drift-Verhalten der Fahrzeuge auf den extremen Eistracks vermitteln zu können, haben die Racing Game Experten von Slightly Mad Studios in enger Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz und dem Team der Driving Events keine Mühen gescheut.

Auf Basis von on location Besuchen, Teilnahmen an Trainings in Eis & Schnee, Daten-Analysen und Gesprächen mit den Instruktoren und Fahrern der Driving Events ist es gelungen, die realen Strecken und Streckenbedingungen nahezu identisch ins Spiel zu übertragen dank der komplexen Fahrzeug-Physik und audiovisuellen Power von Project CARS 2.

„Project CARS 2“

Project CARS 2 ist die Weiterentwicklung der preisgekrönten Rennserie, die mit Superautos unter spannenden Bedingungen Spielern ein „Ultimatives Fahrerlebnis“ und eine gehörige Portion Adrenalin-Kick bietet. Erschaffen von Gamern, getestet von Weltklasse-Rennfahrern und als Spiel der Wahl von eSports Profis, liefert Project CARS 2 die derzeit schönste, authentischste und technologisch fortschrittlichste Rennspiel-Erfahrung. Projekt CARS 2 ist ab 0 Jahren freigegeben. Das Spiel erscheint am 22. September 2017 für PC, PlayStation 4 (Pro) und Xbox One.

Erfahren Sie mehr auf der offiziellen Projekt CARS 2-Website.

 


Veröffentlicht am: 22.09.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit