Startseite  

22.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die neue BEAST Gigante

... außergewöhnlich und eindrucksvoll

Was haben zwei Tonnen Metall, ein 8-Liter-Motor von Bentley, fast 550 PS bei 4.000 Umdrehungen in der Minute und 254,6 Stundenkilometern mit einer Zigarre zu tun?

Ganz einfach: hinter der Beschreibung verbirgt sich der der Bentley 3/8, ein historisches Unikat und eine Legende unter den Rennwagen. Kein einfaches Fortbewegungsmittel, sondern eine Kraftmaschine und deshalb von allen nur ehrfurchtsvoll „das BEAST“ genannt. Und gleichzeitig ist er der Namensgeber der BEAST – keine einfache Zigarre, sondern ein Erlebnis.

Eine Zigarre mit Charakter – gemacht für Männer, die nach einer Zigarre mit Statement suchen – selbstbewusst, eigenwillig, unangepasst. Eine Zigarre, die Erwartungen verschiebt und sich deshalb nicht scheut, es mit jeder anderen Zigarre aufzunehmen: A BEAST at its best.

Außergewöhnliche Tabake in einer außergewöhnlichen Komposition – für ein ebenso außergewöhnliches Raucherlebnis. Handcrafted in der karibischen Manufaktur Arnold André Dominicana S.R.L.

Das Bahia-Sumatra-Umblatt bändigt eine Triple-Ligero-Tabakmischung aus Nicaragua und Brasilien – geballte Power im Inneren durch Tabake, die besonders viel Sonne, Geschmack und Würze getankt haben. Umhüllt wird das BEAST von einem rötlich-braunen Mexican-Sumatra-Deckblatt.

Ein gigantisches BEAST

Für die bevorstehenden längeren Rauchabende präsentiert Arnold André jetzt die BEAST Gigante. Der Anblick flößt Ehrfurcht ein. Mit einem 60er Ringmaß und einer Länge von 152 mm ist die BEAST Gigante eine beeindruckende Erscheinung und eine wahre Power-Zigarre über die gesamte Rauchdauer von über einer Stunde. Der Start ist kraftvoll-moderat, im weiteren Rauchverlauf erlebt man eine stetige souveräne Steigerung der Intensität, der Würze und des Geschmacks. Ausgereift, pfeffrig und mit feinen Süßnoten hält die BEAST, was sie verspricht.

Ein(e) BEAST lässt sich nicht einsperren. Damit sich der kraftvolle Longfiller problemlos durch die Welt bewegen kann, wurde für ihn wie schon für seine „kleineren“ Brüder ein innovatives Fresh-Pack entwickelt. Darin sind die Zigarren perfekt konditioniert und benötigen keine zusätzliche Befeuchtung. Eine außergewöhnliche Verpackung – ein echter Humidor-to-go!

Die BEAST Gigante gibt es zum Stückpreis von 8,00 Euro im 1er Fresh-Pack.

BEAST-Kenner werden bei der Gigante eine kleine Veränderung erkennen – das BEAST zeigt sich jetzt auch auf der Banderole in Metall-Optik.

BEAST: ein außergewöhnliches Raucherlebnis

 


Veröffentlicht am: 05.10.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit