Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

So schmeckt Weihnachten!

Weihnachtliches Backen für die ganze Familie

Die Tage werden kürzer und kälter. Dennoch steht bald eine der schönsten Zeiten des Jahres vor der Tür – die Adventszeit. Lichterketten, festlich beleuchtete Straßen, Weihnachtsmärkte und viele gemütliche Stunden im Kreise der Lieben erwarten uns. In dieser besonderen Zeit dürfen leckere selbst gebackene Plätzchen auf keinen Fall fehlen.

Schon beim Backen strömt ein wunderbarer Weihnachtsduft durch die Wohnung und sorgt für jede Menge Vorfreude. Viele Klassiker kennen wir seit Kindertagen und können es kaum erwarten, diese Köstlichkeiten endlich wieder genießen zu können. Machen Sie es sich so richtig gemütlich und versüßen Sie sich die Vorweihnachtszeit.

Sorgen Sie mit selbst gebackenem Spekulatius und einer Tasse heißem Tee für ein gemütliches Highlight an einem kalten Nachmittag oder verwöhnen Sie Ihre Lieben mit   Magenbrot, den süßen Gebäckstücken mit klassischen winterlichen Zutaten und Gewürzen.

Stollen zählen zu den absoluten Favoriten in der Adventszeit und entsprechend groß ist die Auswahl an Rezepten und Variationen. Unsere Empfehlung ist der leckere Quarkstollen, der ein besonderes Geschmackserlebnis garantiert. Überraschen Sie Ihre Familie außerdem mit Stollenmuffins und genießen Sie das beliebte Gebäck in einer völlig anderen, modernen Form.

Auf der Liste der Weihnachtsklassiker dürfen natürlich auch Terrassenplätzchen, dreistöckige Plätzchenpaläste mit Johannisbeergelee-Füllung, nicht fehlen. Die typische Puderzucker-Verzierung gelingt übrigens mit der Puder Zucker Mühle von Südzucker besonders mühelos und zielgenau.

Marzipanfans sollten sich unbedingt an den leckeren Bethmännchen probieren. Die kleinen Kugeln sind ein beliebter Klassiker aus Frankfurt und begeistern durch die Aromen-kombination von Mandeln und Rosenwasser Naschkatzen in ganz Deutschland.

Lieben Sie es exotisch? Dann ergänzen Sie Ihre Weihnachtsbäckerei mit Datteltörtchen – einer raffinierten Kombination aus herzhaften Datteln und süßen Mandeln.

Leckere Zutaten wie Gewürze, Früchte, Haferflocken und etwas Rum machen die Fruchtschnitten zu einer wunderbaren Versuchung.

Machen Sie Ihre Familie mit selbst gebackenem, weihnachtlichem Gebäck glücklich. Der Duft von Gewürzen, Nüssen, Marzipan und Schokolade versetzt Sie bereits beim Backen in Weihnachtslaune und steigert die Vorfreude auf diese genussvolle und besondere Zeit im Kreise Ihrer Lieben.

Rezepte und mehr zum Thema Zucker erfahren Sie auf Susis Welt.

 


Veröffentlicht am: 07.10.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit