Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf Skiern an die Weltspitze

Jaguar und britischer Ski-Champion stellen Guinness-Weltrekord auf

Der neue Jaguar XF Sportbrake und der Abfahrtsspezialist sowie mehrfache Olympiateilnehmer Graham Bell haben einen Guinness-Weltrekord im Skijöring aufgestellt.

Auf dem Gelände des Jaguar Land Rover Wintertestcenters im schwedischen Arjeplog erreichte er auf Skiern eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 189,07 km/h. Bei Temperaturen von -28 °C kam nicht nur Bell an die Grenzen der physischen Belastung; auch für den Zugwagen Jaguar XF Sportbrake AWD 3.0 V6* war die Rekordfahrt ein echter Härtetest.

Graham Bell (51), zwischen 1984 und 1998 regelmäßig bei Winterolympiaden für Großbritannien am Start, sagte: „Ich bin wirklich sehr stolz auf diesen Guinness-Weltrekord. Er ist das Resultat einer echten Teamarbeit, bei der mich die Jaguar Ingenieure vom ersten bis zum letzten Schritt unterstützt haben. Der XF Sportbrake blieb während der ganzen Zeit sehr richtungsstabil und gab mir so das Vertrauen, diesen Rekord aufzustellen.“

Der XF Sportbrake erweist sich dank seiner hervorragenden Allround-Eigenschaften und der maximalen Anhängelast von bis zu zwei Tonnen nicht nur bei Rekordfahrten wie dieser als perfektes Zugfahrzeug. Sein intelligenter Allradantrieb sichert im Zusammenspiel mit den Regelsystemen Adaptive Surface Response (AdSR) und All Surface Progress Control (ASPC) auch auf lockerem und rutschigem Untergrund optimale Traktion. Der im Rekordwagen installierte 3,0-Liter-V6-Benziner mit Kompressoraufladung leistet 280 kW (380 PS)* und beschleunigt den XF Sportbrake in nur 5,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. So wurden mühelos jene Geschwindigkeitsregionen erreicht, die Graham Bell für das Aufstellen dieses Rekords benötigte.

Nick Collins, Baureihenleiter, Jaguar XF, sagte: „Der XF Sportbrake baut auf der erfolgreichen XF Limousine auf und verfügt über die Allradtechnologien und die zum Großteil aus Aluminium bestehende Leichtbau-Architektur, die auch schon der Limousine zahlreiche Preise eingebracht haben. Dank seinem agilem Handling, verlässlicher Traktion und Richtungsstabilität auch bei hohen Geschwindigkeiten war er prädestiniert für diese Rekordfahrt.“

Eine Reihe von fortschrittlichen Fahrwerkssystemen heben den neuen Jaguar XF Sportbake in den Status eines betont sportlichen Vertreters des Premium-Kombisegments. Mit der dynamischen Abstimmung der XF Limousine, ergänzt um adaptiv regelnde Technologien und weitere intelligente Funktionen, werden seine funktional-praktischen Stärken nur noch vom sportwagenartigen Handling und dem für Jaguar charakteristischen Fahrkomfort übertroffen. Zugleich bietet Jaguar für den XF Sportbrake auch Zubehörteile für Abenteuer-Reisen an – darunter Halter für bis zu vier Paar Skier oder zwei Snowboards.

Im Revi Test Center von Arjeplog (Schweden) führt Jaguar Land Rover alle Extremkältetest durch; zugleich befindet sich dort auch die Heimat der Jaguar Experience Ice Academy, die die heißkalte Erfahrung bietet, am Steuer aktueller Jaguar und Land Rover Modelle das Fahren auf Eis zu trainieren. Unter der Ägide erfahrener Instruktoren steigern die Teilnehmer somit ihr Fahrkönnen auf ein neues Niveau.

 


Veröffentlicht am: 07.10.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit