Startseite  

22.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zweimal Connecticut, ein Meisterstück

Neue Linie: Brick House Double Connecticut

Ein ganz besondere handwerkliche und kreative Leistung ist die neue Brick House Double Connecticut, in der, wie der Name verrät, gleich zwei verschiedene Connecticut Blätter verarbeitet wurden. Die Brick House Double Connecticut ist, nach der Brick House Original und der Brick House Maduro, durch Arnold André nun auch Genießern in Deutschland zugänglich.

Die Marke Brick House aus dem Hause J.C. Newman hat sich in den vergangenen Jahren durch beste Bewertungen in Tastings weltweit am Markt etabliert – und das in einer Preislage, die als moderat gilt.

"Wir sind mit der Brick House Double Connecticut dem Wunsch der Aficionados nach einem Connecticut-Deckblatt gefolgt und stolz darauf, jetzt diesen würzigen und pfeffrigen Blend mit reichhaltigen Geschmack präsentieren zu können“, so Bobby Newman, J.C. Newman Executive Vice President.

Die Besonderheit an der Brick House Double Connecticut besteht aus den zwei verarbeiteten Connecticut-Tabaken, dem goldbraunen Connecticut Shade als Deckblatt und einem Connecticut Broadleave als Umblatt. Beide Tabake stammen aus dem Ursprungsgebiet, dem Bundesstaat Connecticut und gelten unter Experten als seltene und außergewöhnliche Tabakkomposition. Die Einlagemelange bleibt jedoch wie bei allen Brick House Linien durch und durch nicaraguanisch.

Alle Tabake zusammen fügen sich harmonisch zu einem aromatischen Gesamtbild und überzeugen mit Noten von süßem Zeder, Sahne, Röstaromen, Würze und Pfeffer.

Brick House Double Connecticut wird wie alle Brick House Zigarren in der PENSA Fabrik in Estelí (Nicaragua) gerollt. Die ursprüngliche Brick House Marke kam erstmals 1937 von J.C. Newman auf den Markt. Mit dem Neustart 2009 als nicaraguanischer Puro übertraf die Zigarre alle Erwartungen und erntete viel Lob für den reichhaltigen Geschmack und die erstklassige Verarbeitung.

Produktinformationen
Deckblatt: Connecticut Shade, USA
Umblatt: Connecticut Broadleave, USA
Einlage: Nicaragua

Formate
Mighty Mighty: Länge 159 mm, Ø 23,8 mm, Stückpreis 6,50 Euro
Toro: Länge 151 mm, Ø 20 mm, Stückpreis 5,70 Euro
Robusto: Länge 125 mm, Ø 21,8 mm, Stückpreis 5,30 Euro

Die Brick House Double Connecticut Serie ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 09.10.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit