Startseite  

18.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der Nalser Kastanien Panettone

... eine himmlische Leckerei aus Südtirol

Äpfel und Wein, Sonne und Berge - dafür steht Südtirol bei vielen seiner Fans. Unbedingt mit dazu gehört für Genießer auch die Kastanie. Das weiß auch Andreas Mair aus dem Rosendorf Nals im Etschtal.

Die Kastanie mit all ihren guten Eigenschaften - sie hat es dem Konditor angetan. Aus den edlen Esskastanien, die hier vortrefflich gedeihen, macht er feinste Pralinen. Doch der absolute Hit ist sein Kastanien Panettone, der sich schon fast zu einem Verkaufsschlager entwickelt hat.
 
Die Zutatenliste ist überschaubar. Rein kommen nur Mehl und Eier, Zucker und Salz, Butter, Madre (das ist süßer Natursauerteig) und ein kleines bisschen Hefe. Dazu die gekochten, gesüßten Kastanien und fertig. Das Geheimnis liegt im Mischungsverhältnis und in den Arbeitsschritten, für die sich Andreas Mair gut drei Tage Zeit nimmt. Vom Vorteig, der bis aufs Dreifache aufgehen muss, vom beherzten Kneten und vom geduldigen Rasten erzählt er.

Ist die weihnachtliche Leckerei endlich fertig gebacken, muss sie noch einmal kopfüber eine Nacht lang aufgehängt werden bis sie endlich liebevoll verpackt in seinem kleinen Laden in der Verkaufstheke Platz nehmen darf. Auf Wunsch wird sie auch verschickt, doch auch da nimmt sich der Meister Zeit, denn der Kastanien Panettone soll ja unversehrt auf den Tisch kommen. Apropos Zeit: Den Panettone à la Andreas gibt es nur kurze Zeit - von Mitte September bis Ende Dezember.

Natürlich kann man das Nalser Prachtstück mit Kaffee oder Tee genießen. Einfach genial schmeckt der Kastanien Panettone aber auch in Begleitung eines guten Tropfens aus der Kellerei Nals Margreid. Serviert an einem grauen Wintertag zusammen mit einem Glas Goldmuskateller - da fühlt man sich fast wie im Himmel. Und damit bewahrheitet sich wieder einmal, dass es sich lohnt, gute Nachbarschaft zu pflegen. In Nals liegen viele gute Dinge ganz nah beisammen. Man muss sich nur aufmachen, um sie zu entdecken.

Bezugsquellen
Kastanien Panettone für 17,90 Euro, Tel: +39 0471 678 638 oder E-Mail: mair.a@rolmail.net
Goldmuskateller für 9,35 Euro, Tel: +39 0471 678 626  oder E-Mail: info@kellerei.it

 


Veröffentlicht am: 13.10.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit