Startseite  

23.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

A Culinary Experience

Eine kulinarische Reise durch die Villa d´Este



Scharf wie ein Messer, cool wie Stahl und inspirierend wie eine Reise in das Herz Italiens: „A Culinary Experience“ der Villa d´Este ist weit mehr als ein Kochbuch. Es ist eine Hommage an die große italienische Küche, an die Liebe zum Dolce Vita und ein Versprechen, jedes Gericht zu perfektionieren.

Umso erstaunlicher, dass das Werk der Villa d’Este ganz ohne eine klassische Rezeptliste auskommt - und doch inspiriert, sofort zum Kochlöffel zu greifen. „A Culinary Experience“ ist eine erlesene Sammlung von Geschichten, Traditionen und Erinnerungen des Hauses, gebannt zwischen die stahlgrauen Deckel eines außergewöhnlichen Coffee-Table-Books. Die Gerichte der Villa d’Este werden gehuldigt, zugleich widmet sich ein Großteil des Buches den Zutaten, ihrer Herkunft und Verwendung. Denn nur aus besten Produkten kann Außergewöhnliches auf dem Teller entstehen.

Dieses Versprechen löst Küchenchef Michele Zambanini in den drei Restaurants des Hotels immer wieder aufs Neue ein. Zusammen mit seinem Team hat er federführend die kulinarische Reise zusammengestellt: Vom Frühstück bis zum Abendessen geleitet „A Culinary Experience“ den Leser durch die zeitlose und elegante Küche der Villa d’Este, gibt geheime Einblicke in die Komposition von Signature Dishes, aber auch in den Küchen-Alltag. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Villa d’Este als Grande Dame, die sich über die Jahre zu einem kulinarischen Hotspot für Gourmets aus aller Welt entwickelt hat.

Seit 2011 sorgt Michele Zambanini in der Villa d’Este für Furore - durch Understatement in Perfektion: Statt Chichi bringt er klassische, authentisch italienische Gerichte auf den Tisch, besonders für seine Risotti und Ravioli ist Michele berühmt. Für die Villa d’Este ist es das fünfte Kochbuch, das die Atmosphäre dieses außergewöhnlichen Ortes einfängt.

Das Buch in englischer Sprache wird exklusiv in der Villa d’Este für 110 Euro verkauft und kann via Email an giftshop@villadeste.it bestellt werden.

 


Veröffentlicht am: 17.10.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit