Startseite  

21.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Echtes, unverfälschtes (Winter)Brauchtum erleben in Ebensee

Das Landhotel Post Ebensee erwartet sie...

Brauchtum und Kultur werden im Salzkammergut besonders großgeschrieben. Wer in Ebensee am Traunsee Halt macht, der findet sich in einer wahren Hochburg der gelebten Traditionen wieder. Besonders im Winter haben Gäste die Chance, zahlreiche einzigartige Bräuche mitzuerleben.

Das Landhotel Post Ebensee ist ein gemütliches Hotel für Feinschmecker nahe dem Seeufer. Familie Leitner verwöhnt ihre Gäste mit österreichischer Küche in Spitzenqualität. Als Mitglied der „Landhotels Österreich“ ist das Landhotel Post ein typisch österreichischer Familienbetrieb – ländlich, gemütlich, klein und fein. Eine einmalige Facette von Winterurlaub in Österreich.

Brauchtum wird im Salzkammergut groß geschrieben. Im Spätherbst, von 24. bis 26. November 2017, findet in Ebensee das Vogelfänger-Wochenende statt. Kritikern sei gleich vorweggesagt: Die Vögel werden unverletzt gefangen und auch wieder freigelassen. 2010 wurde der Salzkammergut Vogelfang sogar in die UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes in Österreich aufgenommen. Damit gehört die Tradition, die auf Rudolf II. zurückgeht, zum schutzwürdigen Kulturgut Österreichs. Wem das „Jagdglück“ hold ist, der stellt in einer großen Voliere im Landhotel Post seinen Vogel aus – der Kreuzschnabel zum Beispiel, soll das Haus vor Blitzen schützen, sagt der Volksmund. Handzahm werden die Vögel nicht gemacht, schließlich sollen sie nach wenigen Wochen wieder in der freien Natur überleben können.

In der Weihnachtszeit beginnt die Hochsaison für Freunde des Brauchtums. In dem weit über die Grenzen hinaus bekannten Seeschloss Ort in Gmunden macht sich an den Wochenenden von 24. November bis 17. Dezember 2017 traditioneller Weihnachtszauber breit: In dem Schloss am Seeufer bewundern Besucher Handwerkskunst, funkelnde Sterne und leuchtende Kerzen und genießen den Duft nach Bratäpfeln und Keksen. Nach Weihnachten (von 24. Dezember 2017 bis 2. Februar 2018) führt die Ebenseer Kripperlroas zu den berühmten Ebenseer Krippen in Privathäusern, Museen und in der Pfarrkirche.

Nur in den Ebenseer Wirtshäusern – so auch im Landhotel Post – gibt es am 26. Dezember 2017 das Krambamberlbrennen. Dabei wird hochprozentiger Schnaps angezündet und auf einen speziellen Ständer gestellt, wo sich ein Zuckerwürfel auf einer Gabel befindet. Durch die Wärme tropft der Zucker in das Gefäß und verleiht dem Schnaps einen süßlichen Geschmack. Wenn das Getränk etwas abgekühlt ist, wird das Krambamberl-Häferl am Stammtisch herumgereicht und dabei werden Weihnachts- und Krippenlieder gesungen.

Wer schon einmal vom Glöcklerlauf gehört hat, der soll wissen, dass dieser in Ebensee erfunden wurde. Das Original des 160 Jahre alten Rauhnachtsbrauchs findet am 5. Jänner 2018 statt, um den Segen der guten Geister zu gewinnen und die bösen Geister zu vertreiben. Die Glöckler ziehen mit bis zu 20 Kilogramm schweren, bis zu zwei Meter hohen und vier Meter langen Kappen und großen, an Ledergürteln befestigten Glocken durch den Ort. Auch für seine turbulente Faschingswoche ist Ebensee berühmt, vor allem für den Fetzenumzug am 12. Februar 2018.

Das Landhotel Post lädt Feinschmecker ein, die Köstlichkeiten dieses besonders schönen Stücks Österreich zu genießen und entspannte Urlaubstage voll unverfälschtem, echtem Brauchtum zu erleben. Insgesamt stehen 32 Zimmer und Appartements zur Verfügung – allesamt mit komfortabler Ausstattung im gehobenen Standard. Mit dem Feuerkogel liegt den Skifahrern ein traumhaftes Familienskigebiet zu Füßen. Winterspaziergänge in der idyllischen Landschaft am Offensee und Vorderen Langbathsee sind eine Energiequelle. Wer sich in der Winterlandschaft bewegen möchte, hat eine große Auswahl von Langlaufen über Eislaufen, Eisstockschießen, Skitouren und Schneeschuhwandern.

Landhotel Post Ebensee
Hauptstraße 19
4802 Ebensee
Tel.: +43 6133 – 5208
office@hotel-post-ebensee.at

 


Veröffentlicht am: 18.10.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit