Startseite  

21.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kulinarische Höhen

... mit Delta Air Lines

Mit Delta Air Lines auch kulinarisch abheben: Delta führt neue Serviceannehmlichkeiten auf Langstreckenflügen ein. Anfang des kommenden Jahres können Passagiere in Delta One ihr Menü schon vor ihrem Flug von Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart sowie Amsterdam und Paris nach Atlanta und auch von Frankfurt, Zürich, Amsterdam und Paris nach New York bestellen und so immer das Gericht ihrer ersten Wahl genießen. Auch in der Main Cabin wird es ab Mitte 2018 weiter verfeinerte Menüs und ein noch ansprechenderes Gedeck geben.

Gäste, denen der neue Service zur Verfügung steht, werden sechs Tage vor ihrem Flug per E-Mail kontaktiert und können ihr Menü für den Flug auswählen. Weitere Kommunikationskanäle für die Vorbestellung wird Delta später in 2018 einführen.

„Unsere Kunden melden uns zurück, dass sie gerne in die Planung ihrer Flugerfahrung involviert sein möchten, insbesondere im Hinblick auf die Auswahl ihres Menüs“, so Lisa Bauer, Vice President – On-Board Services. „Über die Vorbestellung können wir nun sicherstellen, dass unsere Kunden sich an Bord auch kulinarisch so wohlfühlen, wie in ihrem Lieblingsrestaurant.“

Die Erweiterungen in der Main Cabin umfassen neu designte Tabletts und eine noch hochwertigere Ausdeckung, die, gemeinsam mit den weiter verfeinerten Menüs, für ein Restaurantgefühl sorgen. Im Rahmen dessen erhalten Passagiere in der Main Cabin ab kommenden Monat eine Speisekarte, die nicht nur weitere Details zu den Speisen, sondern auch die Servicezeiten und die Getränkeauswahl enthält. Ab Dezember wird in der Main Cabin neu designtes Besteck ausgegeben, bevor die neuen Menüs im kommenden Jahr eingeführt werden.

„Bekanntlich essen ja die Augen mit – deshalb ist die Verfeinerung unserer Menüs, der Ausdeckung, des Bestecks und der gesamten Präsentation ein wichtiger Bestandteil unserer kulinarischen Strategie“
, so Bauer. „Es ist eine der größten Investitionen von Delta, die kulinarische Erfahrung in der Main Cabin noch weiter aufzuwerten. Unser Ziel ist es, unsere Gäste in einem Restaurant in 10.000 Metern zu verwöhnen, mit sich kulinarisch und optisch ergänzenden Bestandteilen, einem außergewöhnlich guten Service und der Gesamtpräsentation.“

Main Cabin-Gäste auf Transatlantikflügen erhalten an Bord außerdem kostenfreies Bier, Wein, Prosecco, Spirituosen und ein Täschchen mit praktischen Utensilien.

Diese Aktivitäten rund um die Kulinarik an Bord sind Teil der Multi-Milliarden-Dollar-Strategie von Delta, kontinuierlich in die gesamte Kundenerfahrung zu investieren und diese immer weiter zu verbessern. In den letzten Jahren führte die Airline umfassende Neuerungen auch in der Main Cabin ein, wie beispielsweise kostenfreie Speisen auf inneramerikanischen Flügen, kostenfreies Mobile Messaging an Bord, Entertainment-Programm, verbesserte Snacks, jüngst die Einführung von kostenlosem Prosecco, Zugriff auf WLAN auf nahezu allen Flügen und bequemere Decken.

 


Veröffentlicht am: 25.10.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit