Startseite  

18.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Springflut

Hochspannende Thrillerserie im Rahmen des ZDF-Sonntagskrimis

Springflut (Springtide) - verursacht durch besonders starke Gezeitenkräfte, wenn sich Sonne, Mond und Erde auf einer Geraden befinden. Da der Mond die Erde alle 28 Tage umrundet, kommt es etwa alle 14 Tage zur Springflut. Nur alle 18 Jahre kommt es zur sogenannten „Jahrhundertflut“, denn dann stehen die drei Himmelskörper so zueinander, dass die Gezeitenkräfte besonders extrem ausfallen.

Eine laue Sommernacht im Jahre 1990: Es ist Vollmond, und auf der schwedischen Insel Nordkoster wird es in der Nacht eine Springflut geben – und einen ganz besonders grausamen Mord. Das Opfer ist eine im Sandstrand eingegrabene, hochschwangere Frau mit unbekannter Identität, der einsetzenden Springflut hilflos ausgeliefert… Tom Stilton (Kjell Bergqvist), der ermittelnde Polizeibeamte, zerbricht an diesem Fall. Er kann weder Motiv noch aussagekräftige Spuren finden. Die Tat bleibt ungesühnt…

25 Jahre später: Olivia Rönning (Julia Ragnarsson), Polizeianwärterin im zweiten Jahr ihrer Ausbildung, soll als Hausarbeit einen „Cold Case“, einen bis dato nicht gelösten Kriminalfall, untersuchen – eben genau den Tod dieser jungen Frau vor vielen Jahren. Als Olivia feststellt, dass ihr verstorbener Vater an den ursprünglichen Ermittlungen beteiligt war, ist sie geradezu davon besessen, den Fall zu lösen. Schnell wird ihr klar: Sie muss den damaligen Hauptermittler Tom Stilton finden. Doch der ist wie vom Erdboden verschluckt. Erst als eine Reihe Handyvideos von brutalen Überfällen auf Obdachlose ins Netz gestellt werden, kreuzen sich ihre Wege…

Die Autoren Cilla und Rolf Börjlind gehören zu Schwedens renommiertesten Drehbuchschreibern für Kino und Fernsehen. Sie zeichnen unter anderem verantwortlich für Drehbücher von Kommissar Beck, Wallander oder der Arne-Dahl-TV-Serie und haben darüber hinaus an mehreren Hörbüchern der Henning Mankell-Romane mitgewirkt. Ihr spannender Erstlingsroman Springflut behandelt aktuelle gesellschaftliche Themen wie Gewaltvideos im Internet oder Gewalt gegen Obdachlose und ist mit über 134.000 in Deutschland verkauften Exemplaren nicht nur im Entstehungsland ein großer Erfolg (ehemals SPIEGEL-Bestenliste). Parallel zur Entstehung des Romans entwickelten Cilla und Rolf Börjlind auch die Drehbücher zur fünfteiligen 1. Staffel der TV-Serie. Inzwischen umfasst die Rönning/Stilton-Buchreihe bereits 4 Bände, und man darf sich jetzt schon auf weitere Verfilmungen freuen, denn die Dreharbeiten zur 2. Staffel sind bereits in Planung.

Die filmische Adaption von Springflut kann sich wirklich sehen lassen: Starke Kontraste sind ein bestimmendes Element des Romans. Farbenprächtige, geradezu idyllische Bilder aus Stockholm, von der felsigen Westküste Schwedens und den schillernden Stränden Costa Ricas werden den dunkelsten menschlichen Abgründen und finsteren Machenschaften gegenübergestellt. So gelingt es den Regisseuren Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson (Arne Dahl, Mord Im Mittsommer) und Pontus Klänge (Verblendung) bravourös, der komplexen Romanvorlage gerecht zu werden. Darüber hinaus vermag auch die grandiose Besetzung Julia Ragnarsson (Die Brücke, Wallander), Kjell Bergqvist, Johan Widerberg (Modus, Ocean’s 12, Ein Mann Namens Ove), Cecilia Nilsson (Modus, Wallander), Helena Bergström, Peter Carlberg (Verblendung, Wallander, Kommissar Beck, Real Humans, Arne Dahl), Dag Malmberg (Die Brücke, Easy Money) die von den Autoren ausgearbeiteten eindrucksvollen Figuren überaus authentisch zu verkörpern…

In Schweden verfolgten über 1,5 Mio. Zuschauer die nervenzerreißende Thrillerserie, und auch in Deutschland wird Springflut (deutsche Erstausstrahlung im ZDF: 12.11./19.11./26.11./03.12./10.12.2017) ob der hochdramatischen Handlung mit unerwarteten Wendungen und einem überraschenden Ende für jede Menge Sesselkrallen bei den Krimifans sorgen!

Springflut 1 (OT: Springfloden)
Autoren: Rolf & Cilla Börjlind
Label: Edel:Motion
2 BDs/3 DVDs
VÖ: 01.12.2017

 


Veröffentlicht am: 06.11.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit