Startseite  

16.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das klappt einfach

Moderne Städter haben die Vorzüge von Falträdern längst erkannt

Dass die faltbaren Zweiräder nicht nur praktisch, sondern auch in puncto Optik etwas her machen, zeigt VELLO aus Wien. Mit sauberem Riemenantrieb ausgestattet und im Nu auf ein schlankes Packmaß gefaltet, ist das VELLO Urbano im Großstadtverkehr der ultimative Ausdruck individueller Mobilität.

Klapp- oder auch Falträder boomen, und gerade Städter wissen die Vorzüge der flinken Kleinräder zu schätzen: Denn das Faltrad kann nach kürzeren Strecken im Kofferraum verstaut und darf zusammengeklappt in öffentlichen Verkehrsmitteln, sogar im ICE, mitgenommen werden. Gerade für Pendler ist es ideal, wenn sie ihren fahrbaren Untersatz nicht mehr an Haltestellen stehen lassen müssen, wo oft zu wenig Platz ist oder gar Diebe am Werk sind. Kurzum, mit dem Klapprad kommt man überall flink und flexibel durch.

Abgesehen von den praktischen Vorzügen eines Faltrades, hat sich VELLO aus Wien auch in Zeug gelegt, mit seinem Modell Urbano auch optisch gesellschaftstauglich vorzufahren. Im schlanken Design und mit wartungsfreiem Riemenantrieb ausgestattet, ist das VELLO Urbano ein Bike für all jene, die mit acht Gängen, komfortablem Sattel, schickem Moustache-Lenker und gepolsterten Griffen den Komfort für eine entspannte Fahrt durch die Stadt suchen.

Dank patentiertem Faltmechanismus lässt sich das Bike mit einer einfachen Bewegung sekundenschnell auf ein handliches Packmaß falten und bleibt dabei sogar noch rollbar. So kann es bequem in U-Bahnen oder enge Lifte geschoben werden und lässt sich komplett gefaltet perfekt im Kofferraum, zuhause oder im Büro verstauen.

Gerade einmal 12,5 Kilogramm bringt das kompakte 20-Zoll-Bike auf die Waage und ist damit für die Connaisseurs unter den Faltrad-Fans der perfekte Begleiter für die intermodale Fortbewegung im urbanen Terrain. Und schickes Design für eine Top-Figur gibt es on top.

 


Veröffentlicht am: 20.11.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit