Startseite  

22.01.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Weihnachtsglanz

The Balmoral feiert die Weihnachtszeit mit luxuriöser Verstärkung

Dieses Jahr leitet in Edinburgh The Balmoral, ein Rocco Forte Hotel, die Weihnachtszeit mit edler Unterstützung ein. Das Hotel hat sich mit Schottlands bekanntestem Schmuckhaus und dem weltbesten Uhrmacher zusammengetan.

Hamilton & Inches, in Partnerschaft mit Patek Philippe, werden in diesem Jahr an der Princes Street Nr. 1 jahrhundertelange Erfahrung im Bereich Silberschmiedekunst und Uhrmacherei mit Besuchern und Gästen teilen. Dafür zeigen die Partner eine maßgeschneiderte Weihnachtsausstellung im The Balmoral.

Reich an Geschichte und Tradition, würdigt die Festinstallation von The Balmoral 2017 seine langjährige Beziehung mit Hamilton & Inches. Diese stammt aus dem Jahr 1902 stammt, als Inhaber Royal Warrant den Mechanismus für die majestätische Uhr des Hotels schufen und installierten. Die Balmoral-Uhr geht bekanntermaßen drei Minuten vor, um den Leuten zu helfen, ihre Züge zu bekommen.

Das Wunder der Weihnachtszeit wird im gesamten Hotel-Gebäude gefeiert. Im Mittelpunkt steht eine Deckeninstallation aus Rädern, Monden und Sternen sowie eine Ansammlung sich drehender Weihnachtsbäume, die die Bewegungen der schönsten Uhren der Welt nachahmen. Mit Blick auf die Lobby wird eine Patek Philippe Lounge zu einem Ort für Stilbewussten in der Stadt, wo sie sich Zeit nehmen und entspannen können, umgeben von Kunstwerken und Literatur aus den Patek Philippe Archiven in Genf.

Beim festlichen Afternoon Tea des Balmoral, der sowohl in der Patek Philippe Lounge als auch im legendären Palm Court serviert wird, können Gäste themenbezogene Geschenke mit nach Hause nehmen. Serviert in einer Balmoral Teedose, beinhalten diese unter anderem Schottlands ersten selbst hergestellten Silver Needle Tee. Exklusive Veranstaltungen werden ebenfalls abgehalten – darunter eine „Chocolate Masterclass“ mit Chefkonditor Ross Sneddon oder ein „Christmas Countdown“, veranstaltet von Brian Grigor, Küchenchef des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants Number One. SCOTCH, die Whiskey Bar des Balmoral, bietet zur Weihnachtszeit ein spezielles Sortiment der „Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“ in flüssiger Form an.

Die Balmoral und Hamilton & Inches Christmas Time Installation hat seit Donnerstag, den 16. November geöffnet.

The Balmoral’s Festive Afternoon Tea kostet £44 pro Person und findet täglich von 12:00 – 17:30 Uhr statt. Nähere Information und Reservierungen über diese Seite.

Fotos: @Rocco Forte Hotels

 


Veröffentlicht am: 21.11.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit