Startseite  

18.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Umweltprämie“ vom Staat für die alte Heizung nutzen!

Noch nie gab es so viel Unterstützung vom Staat für die Modernisierung der Heizungsanlage, wie in diesem Jahr. Diese Förderprogramme sind aber nicht nur ein Gewinn für den Hausbesitzer, sondern vor allem für die Umwelt und im Gegensatz zur „Abwrackprämie“ ausschließlich der CO2-Reduzierung und der Umwelt gewidmet.
 
Klimaschutz tut Not!

Bei der Wahl des richtigen Förderprogramms winken staatliche Zuschüsse und Steuervergünstigungen, die zusammen mit den Energieeinsparungen (bis zu 45%) eine Amortisationszeit von maximal bis zu 6 Jahren bedeuten kann.
Aus dem Marktanreizprogramm zur Verwendung erneuerbarer Energien (MAP), dessen Fördertopf von 350 auf 500 Millionen Euro angehoben wurde, kann für die Solaranlage je Quadratmeter Kollektorfläche 105 Euro in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus erhalten Modernisierer noch bis Ende 2009 zusätzlich bei Kesseltausch einen regenerativen Kombinationsbonus, sofern im Zuge der Solarinstallation der alte Kessel durch einen neue Brennwerttechnik ersetzt wird. Und zwar 750 Euro, wenn die Solaranlage auch zur Heizungsunterstützung genutzt wird, 375 Euro, wenn sie nur der Warmwasserbereitung dient. Bei Tausch des Kessels mit Umweltbewusster Technik gibt es zusätzliche Basisförderungen: z.B. für Pelletkessel bis zu 2.500 € und für die Wärmepumpe bis zu 3.000 €.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 23.04.2009

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit