Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Erwachen der (Saug)Macht

Samsung POWERbot VR7000 Star Wars Edition

Die galaktische Star Wars-Power kommt bald wieder in die Kinos und mit ein bisschen Glück auch zu uns nach Hause. Samsung bringt die beliebten POWERbots in einer limitierten Star Wars Edition auf den Markt und lässt mit den beiden Modellen „Darth Vader“ und „Stormtrooper“ Fanherzen höher schlagen.

Die beiden Sondermodelle werden für den deutschen Markt nicht im Handel erhältlich sein, sondern nur in einer sehr begrenzten Stückzahl von Samsung exklusiv verlost ─ in Zukunft kann der Lieblingsbösewicht der Sci-Fi Saga die schmutzige Arbeit erledigen.
 
Größe nicht alles ist – wäre wohl Meister Yodas Beschreibung der kleinen Haushaltshelfer. Ausgestattet mit Full View Sensoren und Visual Mapping zur Raumerkennung, finden sich die Saugroboter auch in der Wohnraum-Galaxie zurecht und navigieren sich sicher durch Asteroidenfelder aus Tischbeinen, Stehlampen und anderen Hindernissen hindurch. Das flache Design – sie sind gerade mal 97mm hoch – ermöglicht den POWERbots, unter niedrigen Schränken und Sofas hindurchzugleiten. Mit der Macht der saugstarken „Cyclone-Force“ an ihrer Seite, lassen sie Schmutz und Staub nahezu keine Chance.

Als Herr unseres eigenen Imperiums lassen wir POWERbot „Darth Vader“ die (Haus-)Arbeit erledigen. Zwar nicht per Telepathie, dafür über WLAN, lässt sich POWERbot Lord Vader von unterwegs aus Befehle erteilen, steuern und kontrollieren. Wem das noch nicht genug ist, der halte sich jetzt fest im X-Wing Cockpit: zusätzlich sind beide Modelle mit charakteristischen Soundeinstellungen ausgestattet. Während POWERbot „Darth Vader“ mit seinen angsteinflößenden Atemgeräuschen zum Leben erweckt wird, stürzen sich die „Stormtrooper“ POWERbots mit „Let’s go!“ in den Hausputz.

Auch ohne die dunkle Macht an ihrer Seite sind die klassischen Modelle der POWERbot VR7000 Serie, auf denen die limitierten Editionen beruhen, mit ihren Kräften die idealen Helfer im 4-Wände-Universum. Edge Clean Master, eine ausfahrbare Lamelle, sorgt für die gründliche Reinigung entlang Ecken, Kanten und Zimmerwänden und die Hair Grinder-Funktion zerkleinert aufgesaugte Haare und verhindert damit lästige Knäule an der Bürste.

So macht Hausarbeit Spaß! Oder wie Han Solo sagen würde: „Ich habe da ein ganz sauberes Gefühl!“

 


Veröffentlicht am: 29.11.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit