Startseite  

23.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wärmt von innen

Mazzetti präsentiert zwei wohltuende Heißgetränke


Die gehören zum Winter einfach dazu: wohltuende Heißgetränke, mit denen es auf der heimischen Couch richtig gemütlich wird! Diesen Winter präsentiert Mazzetti L’Originale, Balsamicoexperte aus dem italienischen Modena, zwei neue Rezepte für aromatische Heißgetränke.

Star dieser zwei Seelenwärmer: Der neue Natur-Apfelessig von Mazzetti. Der schmeckt nicht nur himmlisch fruchtig-aromatisch, er ist auch zu 100 Prozent naturbelassen und enthält als einziger Apfelessig noch die gute Essigmutter. Die macht den Essig naturtrüb und bewahrt zudem seine natürlichen Inhaltsstoffe und Antioxidantien. So verbindet das italienische Traditionshaus das Angenehme mit dem Nützlichen – himmlisch fruchtige Geschmackskombinationen und vitamingeladene Zutaten.

Apfel Beeren Punsch mit Mazzetti Natur-Apfelessig

Zutaten
800 ml Apfelsaft, naturtrüb
4 EL Orangensaft, frisch gepresst
10 Brombeeren
10 Himbeeren
½ Apfel in Stücke geschnitten
½ Bio-Orange in Stücke geschnitten
3 Stiele Thymian
5 Gewürznelken
1 Zimtstange
2 TL brauner Zucker       
2 EL Rum
2 EL Mazzetti Bio Natur-Apfelessig
           
Zubereitung
Den Apfelsaft zusammen mit dem Orangensaft, den gewaschenen Beeren, Apfel- und Orangenstücken, Thymian, Gewürznelken, Zimtstange und Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam erwärmen. Rum und Apfelessig unterrühren und alles für ca. 10 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Den Punsch mit den Früchten servieren.

Ingwer Salbei Tee mit Mazzetti Natur-Apfelessig

Zutaten
15 g Ingwer, geschält
10 frische Salbeiblätter
1 TL brauner Zucker
800 ml Wasser
1 EL Limettensaft
3-4 EL Mangosirup
2 EL Mazzetti Bio Natur-Apfelessig
800 ml Apfelsaft, naturtrüb               

Zubereitung
Den Ingwer in Scheiben schneiden und zusammen mit den gewaschenen Salbeiblättern und dem Zucker in eine Kanne geben. Das Wasser aufkochen, in die Kanne gießen und so lange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Ingwer-Salbei-Tee ca. 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend Limettensaft, Mangosirup und Apfelessig hinzugeben, umrühren und weitere 5 Minuten ziehen lassen. Mit je einer Scheibe Ingwer und Limette servieren.

Foto: Nileen Marie Schaldach für MazzettiL‘Originale

 


Veröffentlicht am: 01.12.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit