Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

EBERHARD & CO.: Die Kunst der Zeit zu trotzen

... eine großartige Geschichte von Menschen und ihren Uhren

Der Schweizer Uhrenhersteller Eberhard & Co. feiert 2017 sein 130-jähriges Markenjubiläum. Zum Abschluss dieses erfolgreichen Jubiläumsjahres erscheint ein Buch über die Geschichte des Unternehmens. Darin kommen die Menschen vor, welche die Firma aufgebaut haben, und jene, die dafür sorgten, dass Eberhard & Co. zu einer bis heute so beliebten Uhrenmarke wurde.

Der Buchband ist eine Hommage. Er bietet die Gelegenheit, ein Stück herausragende Unternehmens-, Familien- und Industriegeschichte zu erleben. Drei spannende Handlungsebenen sind eng mit großen historischen Ereignissen des  20. Jahrhunderts verflochten.
 
130 Jahre sind ein Meilenstein in der Geschichte von Eberhard & Co.. Selbst in schwierigen Zeiten musste der Schweizer Uhrenhersteller die Arbeit nie unterbrechen. Zwei Weltkriege sowie unbarmherzige soziale und marktbedingte Umwälzungen stellten viele andere Firmen mit langer Tradition vor unlösbare Probleme. Eberhard & Co. gelang es hingegen, alle Herausforderungen mit Entschlossenheit zu meistern und Chancen langfristig zu nutzen.
 
Eberhard & Co. wurde 1887 von Georges-Lucien Eberhard in der malerischen Schweizer Stadt La Chaux-de-Fonds gegründet. Die Ereignisse im Zusammenhang mit der Gründung der ‚Maison' spiegeln die Modernität einer kühnen Handels- und Marketingstrategie wider. Sie verbindet die Produktion von anspruchsvollen Qualitäts-Uhren und ihren internationalen Vertrieb in führenden Geschäften auf der ganzen Welt.
 
Buchseite um Buchseite wird die Evolution der Marke in einer außergewöhnlichen Galerie von mechanischen Uhren sichtbar, von den ersten Taschenuhren angefangen über die revolutionären Chronographen bis hin zu den aktuellen Armbanduhrenmodellen für Herren und Damen. Die Geschichte der Produktion, der Innovationen, der Patente und der neueren Modelle von Eberhard & Co. basiert auf vier Generationen wagemutiger Unternehmer. Sie trug sich unter anderem vor der Kulisse der Belle Époque, des Ersten Weltkriegs und der Depression der 1920er Jahre zu.
 
Drei außergewöhnliche Männer und ihre beispielhaften Geschichten stehen zudem im Mittelpunkt des Buches: ein Segler, ein Pilot und ein Rennfahrer. Ihre Schicksale sind mit jeweils einer Uhr der Marke verflochten. Es handelt sich um Mario Rossetto, Kommandeur des U-Boots “Finzi” während der Schlacht im Atlantik während des Zweiten Weltkriegs, Publio Magini, Pilot und Navigator des unglaublichen Rom-Tokyo-Flugs von 1942, und Tazio Nuvolari, eine der größten Rennfahrer-Legenden des Motorsports.
 
Der Autor des Buches ist Giosuè Boetto Cohen, ein begnadeter Schriftsteller und Journalist bei der italienischen Tageszeitung “Corriere della Sera”, der dem Publikum des italienischen Fernsehsenders RAI TV als Autor und Leiter hochinformativer Kulturprogramme bekannt ist.
 
Dieses einzigartige und bezaubernde Werk, das vom Verlag Rizzoli in englischer und italienischer Sprache herausgegeben wird, ist bald in den Buchhandlungen erhältlich - zur Freude von Liebhabern und Sammlern, aber auch von allen, welche wahre Geschichten lieben, die im Herzen der Historie eingebettet sind.
 
Für Eberhard & Co. gibt es viele Gründe 2017 zu feiern: das 130-jährige Jubiläum, der große Zuspruch, den die Jubiläums-Kollektionen erhielten, und der Erfolg, den der Chronograph “Chrono 4” mit transparenter Saphirglasbrücke erzielte. Dieses ehrgeizige Projekt ermöglichte es, dass die patentierte Anordnung des mechanischen Innenlebens der Uhr sichtbar wird, welche dieses Modell so außergewöhnlich macht. Die weltweit einzigartige lineare Anordnung von vier Stoppzeiten auf dem Zifferblatt der “Chrono 4”-Chronographen ist zum Markenzeichen von Eberhard & Co. geworden.

Eberhard & Co. hat mit vielen innovativen Uhren Geschichte geschrieben. Jetzt lässt sich diese nachlesen im neuen Buch “The art of defying time” (italienischer Originaltitel: “L’arte di sfidare il tempo”) von Giosuè Boetto Cohen (Verlag Rizzoli, 2017).

 


Veröffentlicht am: 12.12.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit