Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Voll im Trend: Leder zum Naschen

Einhundert Prozent Natur und der volle Fruchtgeschmack

Jetzt ist Schluss mit überzuckerten Naschereien aus industrieller Fertigung! Fruchtleder ist zucker- und fettfrei, kalorienarm und schmeckt einfach richtig gut. Zum Beispiel nach Ananas, nach Mango oder nach Himbeeren. Da tanzen die Geschmacksknospen vor Freude auf der Zunge.

Und was gut schmeckt ist in diesem Fall auch gut fürs Gewissen: Denn Farb- und Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und künstliche Geliermittel bleiben draußen. Die braucht man nicht bei der Herstellung der angesagten Mini-Snacks, die eigentlich ein alter Hut sind. Denn schon unsere Großmütter kannten das Prinzip, wie man durch den Entzug von Feuchtigkeit aus prallen Früchten haltbare und äußert wohlschmeckende Leckereien macht. Schnell und zuverlässig geht das heute mit einem professionell  arbeitenden Dörrgerät, wie zum Beispiel dem Sedona Classic. Zu bestellen unter bestellung@luba.de, sowie auch im Fachhandel erhältlich.

Bei der Herstellung von Fruchtleder wird das Obst fein püriert und dünn auf eine Folie aufgetragen. Wer wiederverwertbare Dörrfolien einsetzt, hat immer eine praktische Unterlage zur Hand. Passgenau auf den Sedona Classic abgestimmt, sind sie in zwei Stärken lieferbar. Sie erleichtern das Abziehen des Trockengutes und machen es möglich, dass sich selbst empfindliche hauchdünne Streifen, Cracker oder Chips im Handumdrehen unversehrt ablösen lassen. Kein Obstsaft tropft auf die Gitter. Die Folien sind BPA-frei, antihaftbeschichtet, wiederverwertbar und ganz leicht zu reinigen.

Gut zu wissen: Beim Kauf eines Dörrautomaten lohnt es sich, auf Qualität zu setzen, denn es sind die vielen gut durchdachten Details, die in der Summe den Unterschied machen. Der Sedona Classic dörrt in Rohkost-Qualität. Die Temperatur ist von 30 bis 68 Grad individuell einstellbar. Die Dörrzeit wird mit einer digitalen Zeitschaltuhr geregelt. Das Gerät wird mit neun Einschüben geliefert. Sehr praktisch sind die beiden unabhängig voneinander ansteuerbaren Dörrbereiche. Hat man nur wenig Trockengut, halbiert man einfach die Trockenkapazität per Knopfdruck und spart Energie.

Auch wichtig: Beim Sedona Classic fließt die Luft horizontal statt vertikal. Das hat den Vorteil, dass die warme Luft gleichmäßig von hinten nach vorne über jeden Einschub streicht. Für den vollen Durchblick sorgt eine hochwertige Echtglastür. So kann man den Dörrvorgang jederzeit im Auge behalten.

Zahlen Daten Fakten

Das Dörrgerät Sedona Classic wiegt 10,6 kg und ist in den nachstehend genannten Maßen erhältlich: 43,3 cm x 50 cm x 37 cm (B x T x H). Die Gesamttrockenfläche beträgt fast 1 qm. Zwei Jahre Garantie werden für das Gerät gegeben. Der Preis beträgt EUR 388,-. Der Sedona Classic  ist im Fachhandel erhältlich und kann bequem über die LUBA GmbH unter bestellung@luba.de bezogen werden.

Im LUBA Katalog findet sich ein großes Sortiment an Haushaltsgeräten rund um die gesunde Ernährung. Insgesamt hat die LUBA GmbH Artikel von mehr als 80 Lieferanten im Programm.

Foto: LUBA

 


Veröffentlicht am: 14.12.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit