Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Nur für Erwachsene

Cala Millor auf Mallorca erstrahlt in neuem Glanz

Das allsun Hotel Borneo in Cala Millor auf Mallorca ist mit einer sehr klaren zielgruppenspezifischen Ausrichtung neu konzipiert, aufwendig renoviert und erweitert worden.

Am schönsten Strandabschnitt und in erster Reihe gelegen, ist das Hotel seit mehreren Monaten ausschließlich für Erwachsene geöffnet. In Ausbau und Aufwertung der Anlage investierte allsun insgesamt 4,4 Millionen Euro. Allein die spektakuläre Dachterrasse mit Wellness und Spa kostete die alltours eigene Hotelkette 2,5 Millionen Euro.

Die zur Meerseite ausgerichtete Gartenanlage mit Swimmingpool wurde umgestaltet und komplett erneuert: So entstand ein neuer Chill-out-Bereich mit Snack-Bar, Buffet und einer höher gelegenen Sitzterrasse mit Meerblick. Neu sind auch die zusätzlichen Sonnenterrassen auf mehreren Ebenen mit hochwertigen Liegen und großzügigen Bali-Betten. Der neu erbaute, 30 Meter lange, diagonal ausgerichtete Swimmingpool bietet ideale Bedingungen für ambitionierte Schwimmer wie auch zum Badespass. Die Wassertemperatur wird durch die erneuerbare Energie der Sonne und Erdwärme konstant – auch in den Wintermonaten – bei herzerwärmenden 26 Grad Celsius gehalten.

Im Erdgeschoss ist das Hotel um ein rund 300 qm großes Fitnesscenter erweitert worden. Die Trainingsfläche bietet hochwertige Kardio- und Muskelaufbaugeräte. Im Kursraum mit Spinning-Segment findet das umfassende Sportprogramm statt. Es beinhaltet neben den klassischen Kursen vor allem Trendsportarten wie Pound und Zumba.

Ein Leckerbissen ist die neue Dachterrassse mit einer Gesamtfläche von rund 380 qm und der traumhafte Ausblick auf die Bucht von cala Millor. Der Wellnessbereich (rund 160 qm) auf der Dachterrasse ist großzügig und luxuriös ausgestattet. Im Beauty-Center werden Wellnessmassagen und kosmische Anwendungen offeriert. Die separat gelegene Meerblicksauna verfügt über eine kleine FKK-Terrasse.

Besonderen Wohnluxus bieten die zur Dachterasse gehörenden Junior-Suiten (rund 34 qm) mit geräumigen Bad, seperater Toilette, Balkon und Panoramablick.

Text: allsun/Erwin Halentz
Foto: Erwin Halentz

 


Veröffentlicht am: 18.12.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit