Startseite  

24.01.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das G-SHOCK-Jahr 2017

... ein erfolgreiches Jahr


Wie jedes Jahr vergeht die Zeit wie im Flug und kaum sieht man sich um, sind 365 Tage schon wieder vorüber.  Das Jahr 2017 war für G-SHOCK voll von Innovationen und Ereignissen.


Neben wegweisenden technischen Neuentwicklungen wie dem Connected Engine 3-Wege-Modul oder spannenden Kollaborationen wie der Zusammenarbeit mit dem französischen Streetwear Label Pigalle hat die toughste Uhrenbrand der Welt mal kurz einen Weltrekord aufgestellt, die 100.000.000 Uhr verkauft und die Feierlichkeiten zum 35jährigen Jubiläum eingeläutet.
 
Guiness Weltrekord

Um zu beweisen, dass G-SHOCKs tatsächlich die toughsten Uhren der Welt sind, forderte die japanischen Uhrenbrand den Guiness Weltrekord heraus und knackte am 30. Oktober 2017 den Rekord für "Uhren, die von den schwersten Fahrzeugen überfahren werden". Als Voraussetzung für den Titelgewinn musste die Uhr auch nach dem Überfahren eines mindestens 20 Tonnen schweren Lastwagens voll funktionstüchtig sein. Das ikonische G-SHOCK Modell DW-5600E-1 ging ins Rennen und holte den Rekord für einen 24,97 Tonnen LKW.

100-MILLIONSTE G-SHOCK

Drei Monate vorm dem Weltrekord knackte G-SHOCK schon einen anderen Rekord und zwar wurde im August 2017 die 100-millionste Uhr ausgeliefert. Dies feierte das Uhren-Label mit der "Big Bang Black" und der "Gold Tornado" Special Collection. Außerdem wurden G-SHOCK Fans, Freunde und Unterstützer auf der ganzen Welt gefragt, was für sie das Besondere an G-SHOCK ist.
 
35 JAHRE G-SHOCK

Fast 35 Jahre ist es nun her, dass die erste G-SHOCK auf den Markt kam, das war im April 1983. Im November 2017 startete G-SHOCK seine ein Jahr andauernden Feierlichkeiten zum 35th Anniversary im Theater vom Madison Square Garden, in New York City mit einer exklusiven Pressekonferenz und den Liveauftritten von Virgil Abloh und Headliner A$AP Mob sowie dem Gastauftritt von Skepta. Die Feierlichkeiten boten G-SHOCKs Führungskräften und Freunden des Hauses die Möglichkeit, auf die Geschichte der Marke und damit auf 35 Jahre Innovation zurückzublicken und einen Ausblick auf die spannenden Projekte der Zukunft zu geben.

Das Jubiläumsjahr 2018 wird vollständig der ikonischen DW-5600 gewidmet. Basierend auf dieser ersten G-SHOCK werden über das ganze Jahr hinweg technologische Neuauflagen, verschiedenste Designs und limitierte Collaborations erscheinen.

2017 war schon aufregend, aber das Jahr 2018 hält noch so einiges mehr bereit. Man darf gespannt sein!

In diesem Sinne einen super Start ins neue Jahr!

 


Veröffentlicht am: 27.12.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit