Startseite  

23.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sygic & erste GPS Navigation-App

Bei Ford bald im Einsatz

Der slowakische Softwarehersteller Sygic präsentierte auf der jüngsten Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas die erste GPS-App, die bei Ford zum Einsatz kommen wird.

Die Technologie ist für iOs- und Android Smartphone-Nutzer verfügbar. Sygic Car Navigation als führende App ihrer Klasse wurde optimiert, um nahtlos mit dem SYNC® 3 Fahrzeug-Touchscreen von Ford zu funktionieren.

Die beiden Unternehmen haben gemeinsam an der Erstellung einer AppLink® Funktion gearbeitet, die den Benutzern die Projektion von Navigations-Apps direkt von einem Smartphone auf den SYNC 3 Fahrzeug-Touchscreen ermöglicht. Diese neue Funktion hält den Blick auf der Straße und die Hände am Lenkrad, indem die Navigationsdaten auf den Touchscreen projektiert werden und Stimmerkennungsbefehle genutzt werden. Der CEO von Sygic, Michal Štencl sagte, „Wir arbeiten daran, die Grenzen der Navigation auszuloten“.

Wenn ein Smartphone über USB-Kabel mit einem Fahrzeug verbunden ist, wird die Kontrolle der Sygic-App vom Smartphone entfernt. Die App wird automatisch auf den Fahrzeug-Touchscreen projektiert und mit Sprachsteuerung verbunden, wodurch die Navigations-App einfacher verwaltet werden kann. Die Technologie zielt darauf ab, den Drang des Fahrers zum Aufnehmen und Ansehen seines Mobilgeräts zu reduzieren.

Sygic ist nach eigenen Angaben der erste Hersteller für mobile Navigations-Apps, der die Vorteile der AppLink Funktion von Ford für die Verschiebung der mobilen Navigation vom Telefon-Display auf den Touchscreen im Fahrzeug nutzt. Die Sygic-Technologie ist in über 200 Ländern und in 40 Sprachen verfügbar und wurde optimiert, um nahtlos mit Ford SYNC 3 zu funktionieren – damit erhalten Fahrer mehr Optionen für ihre Art der Navigation. Die Sygic Car Navigation-App wird ab 2018 in Ford Fahrzeugen verwendet.

Der neue Alcohol Calculator demonstriert das Engagement von Sygic für Sicherheit und fordert den Fahrer beim Einsteigen in das Fahrzeug auf, Fragen zu beantworten. Sygic setzt sein Engagement für Verkehrssicherheit fort, die wegweisende Alkohol Calculator-Funktion wird helfen, das Fahren unter Alkoholeinfluss und die daraus resultierende Gefährdung im Straßenverkehr stark zu reduzieren. Die GPS-App von Sygic wird derzeit von über 200 Millionen Nutzern verwendet.

Text: Sygic/Erwin Halentz
Foto: Sygic

 


Veröffentlicht am: 13.01.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit